+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Pelo Camp

Beim Pelo Camp ist der Name Programm, denn Pelo bedeutet so viel wie „Herz“, und in der Tat befindet sich das Camp auf einer herzförmigen Insel mitten im Okavango-Delta. Das Okavango-Delta ist das weltweit größte Inlandsfeuchtgebiet und Heimat zahlreicher Tierarten, die Sie im Rahmen einer Safari hautnah erleben können. Unter anderem können Sie hier Moor- und Sitatunga-Antilopen, Elefanten, Krokodile und Nilpferde beobachten, aber auch jede Menge exotische Vogelarten.

Das Pelo Camp im Okavango-Delta grenzt direkt an das Moremi Game Reserve und ist sehr empfehlenswert, falls Sie zu den abenteuerlustigen Reisenden gehören, die das Ursprüngliche lieben. Dieses Gebiet in Botswana ist traumhaft schön, die mit Bäumen bewachsenen Inseln bilden einen tollen Kontrast zu den Wasserkanälen, die von Schilf eingesäumt sind. Hier im Wassercamp befinden Sie sich fernab der typischen Touristenpfade und können aufregende Tage inmitten der Wildnis erleben.

Pelo Camp Lounge - afrika.de Iwanowskis Individuelles Reisen

 

Abenteuerurlaub in familiärer Atmosphäre

Im Pelo Camp werden Sie feste Bauten vergeblich suchen, denn es handelt sich um ein extrem ökofreundliches Camp, das sich am klassischen Zelten orientiert. Als Gast sollten Sie deshalb vor allem Spaß am Abenteuer haben und eine gut Portion Aufgeschlossenheit mitbringen, um hier eine unvergessliche Zeit zu verbringen.

Ausstattung: Unter Palmen und schattenspendenden Bäumen befindet sich das Hauptzelt des Wassercamps, welches neben dem Speisebereich auch eine Lounge mit kleiner Bibliothek beherbergt. Vor dem zentralen Zelt finden Sie eine Boma mit Feuerstelle, wo das Essen unter freiem Himmel genossen werden kann. Auf einem ehemaligen Ameisenhügel wurde eine Plattform errichtet, von der aus man einen tollen Blick über die Umgebung hat. Damit Sie sich an heißen Tagen etwas Abkühlung verschaffen können, steht Ihnen ein Pool zur Verfügung.

Zimmer und Unterkünfte: Auch wenn das Camp sehr einfach ist, müssen Sie auf ausreichend Komfort nicht verzichten. Insgesamt gibt es fünf geräumige Zelte, die mitten in der Natur auf Holzplattformen aufgebaut wurden. In jedem Zelt mit überdachter Veranda ist ein Badezimmer mit Waschbecken und WC untergebracht, darüber hinaus ist auch eine Innen- sowie eine Außendusche vorhanden. Eine Türe, die sich mit Hilfe eines Reißverschlusses öffnen und schließen lässt, trennt das Bad vom Schlafbereich mit Doppelbett ab.

Aktivitäten: Pirschfahrten in motorisierten Fahrzeugen werden im Pelo Camp auf der kleinen Insel nicht angeboten. Als Fortbewegungsmittel steht Ihnen hier das Mokoro, ein Einbaumboot, zur Verfügung. Außerdem können sie an einer Fußsafari durch das Okavango-Delta teilnehmen, oder auch an einer Fahrt mit dem Motorboot. Immer steht Ihnen ein erfahrener Guide zur Seite, der Ihnen gerne die einzigartige Fauna und Flora der Gegend näherbringt. Je nach Saison können Sie auch in diesem Gebiet angeln, allerdings werden die Fisch anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Das Besondere des Pelo Camp auf einen Blick

  • authentischer und einzigartiger Abenteuerurlaub
  • geräumige Zelte mit Bad, Schlafbereich und Veranda
  • Mahlzeiten können abends am Lagerfeuer eingenommen werden
  • kleine Bibliothek
  • zentrale Lage im Okavango-Delta
  • zahlreiche Wasseraktivitäten in unmittelbarer Nähe

Lassen Sie sich auch von anderen Botswana-Lodges in unserem Programm verzaubern!

Weitere Informationen über diese Unterkunft in Botswana


Weitere Lodges aus der Region


Zurück zur Übersicht