+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-15 Uhr)
Persönliche Beratung in unserem Büro nach Terminvereinbarung.

Telefon

E-Mail

Luxusreise: Juwelen im Okavango-Delta und Linyanti

Wichtiger Hinweis für unsere Reisegäste => Planung 2021

10-tägige Exklusiv-Flugsafari ab/bis Maun

Die Autorenmeinung:
„Diese Safari folgt unserem Selection–Anspruch: Das Beste vom Besten in Botswana! Ohne Reisestress, zwischen den Camps Flug im Kleinflugzeug, mitten hinein in unberührte Landschaften fern des Massentourismus. Genießen Sie im Busch die Ruhe und die Exklusivität der kleinen Unterkünfte mit persönlichem Service und authentischem afrikanischem Design. Erleben Sie unter der Führung der hochqualifizierten Guides traumhafte Safaris, die nur Ihnen und einer kleinen Zahl anderer Gäste möglich sind. Luxus pur und Genuss vom Feinsten.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Luxusreise:

  • Charterflüge direkt zu hochwertigen Camps in erstklassigen privaten Konzessionen
  • Einzigartige Naturerlebnisse und hervorragende Wildbeobachtungsmöglichkeiten
  • Camps teilweise mit allerneuester umweltfreundlicher Technologie ausgestattet und soziales Engagement in den Local Communities
  • Aktivitäten, Vollpension und Getränke inklusive
Mehr erfahren Reiseroute

1., 2. und 3. Tag: Linyanti / Selinda Reservat

Vom Flughafen Maun fliegen Sie im Kleinflugzeug ins Selinda Reservat im Linyanti. Hier gibt es nur Privatkonzessionen mit flexiblen Regeln und ohne Menschenmassen. Hier können Sie nicht nur einiges an Großwild von Ihrem Wunschzettel streichen, sondern auch viele, nicht so prominente, selten Kostbarkeiten entdecken, darunter das Pinselohrschwein oder den schon seit langem gesuchten Wildhund.
Das Selinda Camp ist ein kleines intimes Camp mit nur drei Safarizelten an den Ufern des östlichen Selinda Spillway – einer Wasserstraße, die das Okavango Delta mit den Sümpfen, Flüssen und Auen des Linyanti und Kwando verbindet. Das Camp bietet eine wundervolle Aussicht auf die umliegenden Sümpfe, Wasserwege und die weite Grassavanne. Die geräumigen Safarizelte verfügen über komfortable Doppelbetten mit Moskitonetzen, großzügige Badezimmer mit Doppelwaschbecken, Bad und Dusche, Veranda und privatem Pool. Aktivitäten im Selinda Reservat umfassen Pirschfahrten am Tag und in der Nacht in offenen 4×4 Fahrzeugen. Die Möglichkeiten zur Wildbeobachtung sind hervorragend, vor allem in den trockeneren Monaten. In Zeiten mit hohem Wasserstand können Wasseraktivitäten möglich sein (nicht garantiert). 3 Ü Selinda Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice

4., 5. und 6. Tag: Okavango-Delta

Heute fliegen Sie im Kleinflugzeug mitten ins Okavango-Delta, dem Epizentrum der Wildnis Botswanas. Als riesige Oase inmitten der Kalahari ist es mit all seinen Elefanten, Vӧgeln und anderen Wildtieren voller Leben. Das Okavango-Delta hat viele Gesichter, die sich im Laufe eines Jahres durch das unberechenbare Wetter ständig verändern. Mit dem Steigen und Sinken des Wasserstandes, vergrӧßern und verkleinern sich die Inseln und die Tiere ziehen in Gebiete, in denen das Leben am einfachsten und das Gras am grünsten ist. Innerhalb weniger Tage kann sich eine befahrbare Sandstraße in einen Wasserweg unbekannter Tiefe verwandeln.
Das Duba Plains Camp liegt in einer der entlegensten Regionen des Okavango Deltas auf einer Insel in der 30.000 Hektar großen Kwedi Konzession, nördlich des Moremi Game Reserve. Duba Plains ist umgeben von ausgedehnten Flutebenen und liegt im Schatten mächtiger Ebenholz- und Mangostanbäumen. Jedes der sechs Safarizelte verfügt über ein en-suite Badezimmer mit Außendusche und eine kleine private Veranda mit Blick über die endlosen Ebenen. Das Hauptgebäude befindet sich auf einer erhöhten Plattform und bietet den Gästen neben Speiseraum, Lounge und Bar einen kleinen Swimmingpool mit atemberaubendem Ausblick. An Aktivitäten werden Pirschfahrten bei Tag und Nacht sowie Bootsfahrten (abhängig vom Wasserstand) angeboten. 3 Ü Duba Plains Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice

7., 8. und 9. Tag: Kalahari / Makgadikgadi Salzpfannen

Flug im Kleinflugzeug via Maun zu den unendlich erscheinenden Makgadikgadi Salzpfannen, einst Teil eines riesigen Sees, der weite Teile Botswanas bedeckte. Die endlosen Weiten der Pfannen aus sonnenverbrannter Erde werden von bewachsenen Inseln gesäumt. In diesem „absoluten Nichts“ liegt gleichzeitig die Schönheit der Makgadikgadi Salzpfannen: der Anblick der gewaltigen Pfannen, der nahtlose Übergang von Himmel und Erde, der weit entfernte Horizont…
Ihr Camp, das ein exklusives Wüstenerlebnis bietet, besteht aus sechs schlichten, jedoch komfortablen Zelten im Meru-Stil, die mit einem en-suite Badezimmer, mit zahlreichen Toilettenartikeln, einer traditionellen Eimerdusche und einer Wassertoilette ausgestattet sind. Für die Beleuchtung sorgen klassische Spirituslampen. Alle Aktivitäten sind jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen. Während der trockenen Wintermonate (Mai bis Oktober) kann die einzigartige Landschaft mit Quad Bikes erkundet werden. Geführte Wanderungen auf den Salzpfannen führen zu uralten Grabungsstätten, die Fossilien ausgestorbener Riesenzebras und Flusspferde enthalten. 3 Ü Jack’s Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice (während der Regenzeit Nov. – April Unterbringung im Jack’s Migration Camp)

10. Tag: Maun

Je nach Zeit unternehmen Sie noch eine Aktivität am Morgen. Nach dem Frühstück Flug zurück nach Maun.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (9 x F, 9 x M, 9 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Transfers und Flüge im Kleinflugzeug zwischen den Camps
  • Parkeintrittsgebühren
  • Englischsprachige lokale Guides/Fahrer
  • Pro DZ ein Iwanowski Reiseführer Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Importierte alkoholische Getränke

Teilnehmer: mindestens 2

Termine: nach Wunsch

Preis in € pro Person
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Saisonzeit
im DZ
EZ- Zuschlag für die 3. Person
01.11.19 – 19.12.19
13.945 €
1.355 €
20.12.19 – 09.01.20
14.999 €
6.404 €
10.01.20 – 14.04.20
12.182 €
0 €
15.04.20 – 30.04.20
Camps geschlossen
01.05.20 – 31.05.20
15.626 €
1.807 €
01.06.20 – 14.06.20
16.224 €
1.957 €
15.06.20 – 30.06.20
21.505 €
9.591 €
01.07.20 – 31.08.20
22.120 €
9.842 €
01.09.20 – 31.10.20
21.505 €
9.591 €

*Der Aufpreis für Alleinreisende gilt nur für die Unterkunft und beinhaltet nicht den Aufpreis für Flüge.

Mehr erfahren Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen Botswana sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Eine Malaria-Prophylaxe ist dringend erforderlich.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personengewicht 100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.
  • Bitte beachten Sie, dass die Aktivitäten jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen und somit abhängig von der Reisezeit sind. Safaris in Botswana, besonders solche zu Fuß und im Mokoro, können vor allen Dingen während der Regenzeit wegen dichter Vegetation und limitierter Sicht beeinträchtigt sein.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zur Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.
Fragen Sie diese Reise
jetzt unverbindlich an!