+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-15 Uhr)
Persönliche Beratung in unserem Büro nach Terminvereinbarung.

Telefon

E-Mail

Selbstfahrertouren durch Simbabwe bei Iwanowskis buchen

Wichtiger Hinweis für unsere Reisegäste => Planung 2021

Simbabwe Ivory Lodge Pirschfahrt Iwanowskis Reisen - afrika.de

Simbabwe mit dem Mietwagen selbst erfahren

ab 6.445 € p.P.
20-tägige Selbstfahrertour für Afrika-Kenner ab/bis Harare

Simbabwe ist auch für Selbstfahrer ein attraktives Reiseland. Die Entfernungen zwischen den Tour-Highlights sind meist wesentlich geringer als beispielsweise in Namibia oder Südafrika. Zudem verfügen die gängigen Routen über gute Straßenverhältnisse. Für Ziele wie den Gonarezhou-Nationalpark im Südosten oder den Mana-Pools-Nationalpark im Norden empfehlen wir Reisenden ein Allradfahrzeug.

Die Lebensmittelversorgung ist kein Problem, manche Supermärkte überraschen sogar mit einem besonders breiten Angebot. Campingplätze sind in der Regel sehr gepflegt. Bei einer Kombination von Camping und Lodge-Übernachtungen erleben Sie auf Ihrer Selbstfahrerreise durch Simbabwe einen wunderbaren, landestypischen Mix von Komfort und Abenteuer. Denn eine gute Portion Abenteuerlust und Anpassungsfähigkeit ist hier Grundvoraussetzung.

Benzinknappheit etwa begegnet einem vielerorts; in solchen Situationen zeigen sich die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Simbabwer besonders deutlich. Immer wieder wird frischer Treibstoff kreativ „organsiert“: Entweder Lodges und Hotels helfen aus – oder „jemand“ kennt „jemanden“, der Benzin im Hinterhof verkauft. Für mehr Sicherheit von vornherein – gerade bei langen Distanzen – empfehlen wir Ihnen für Ihre Simbabwe-Reise einen Mietwagen mit Doppeltank. Bei Zahlungsmitteln sollte man mehrgleisig fahren und neben Kreditkarten definitiv einen Vorrat an US-Dollar und Simbabwe-Dollar mit sich führen.

Bei der Routenplanung für Ihre Selbstfahrertour sind bestimmte Grenzübertritte unter Umständen zu meiden. Dazu zählt beispielsweise Beitbridge im Süden (lange Warteschlangen, auch Fälle von Korruption sind bekannt). Als „Einreisetore“ empfehlen sich stattdessen der Tuli Block sowie die Strecke zwischen dem Kruger-Nationalpark und dem Gonarezhou-Nationalpark im Südosten.

Selbstfahrerreise gleich anfragen

Sie haben noch weitere Fragen zu Selbstfahrerreisen? Kontaktieren Sie uns gerne:

  • Per Mail: info(at)afrika.de,
  • Telefonisch: +49 (0) 2133 26030

Weitere hilfreiche Hinweise zu Ihrem Trip und generell für Rundreisen durch das Land haben wir auch in unseren Reiseinformationen Simbabwe gesammelt – von Öffnungszeiten der Grenzübergänge bis hin zu Tipps rund um Ihren Mietwagen.