+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Mata Mata Rest Camp

Land:
Südafrika

Beschreibung:
Das Mata Mata Rest Camp im Kgalagadi Transfrontier Park bietet 13 Übernachtungsmöglichkeiten von Chalets mit Flussblick, über Familien-Bungalows bis zum Campingplatz. Die meisten Chalets verfügen über eine Kochnische mit Essecke und Dusche/WC. Ansonsten gibt es einen kleinen Lebensmittelladen, eine Tankstelle und eine Gemeinschaftsküche. Die Entfernung zwischen Twee Rivieren und dem Mata Mata Rest Camp beträgt ca. 2½ Stunden.
Eine spektakuläre, wüstenähnliche Landschaft mit roten Dünen und großen Trockenflusstälern sind die Charakteristika des Kgalagadi Transfrontier Park. Dieser auf südafrikanischem und botswanischem Staatsgebiet liegende Wildpark hat eine Größe von 38.000 km². Nach jahrelangen Verhandlungen einigte man sich und schuf ein einzigartiges Ökosystem. Der botswanische Gemsbok Park und der südafrikanische Kalahari Gemsbok Park wurden zusammengelegt, die Grenze verläuft entlang des Nossob-Flusses. Diese ist offen, damit das Wild bei seinen Wanderungen nicht behindert wird. So tummeln sich im Gebiet des Nationalparks große Herden von Springböcken, Oryxantilopen, Blaugnus und Strauße. Oft sieht man auch Löwen und Geparde.
© Iwanowski Reiseführer Südafrika

Bilder:
Tipp – Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.


Weitere Lodges aus der Region


Zurück zur Übersicht