+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Persönliche Beratung via Zoom oder in unserem Büro.

Telefon

E-Mail

Omans Höhepunkte

8-tägige, privat geführte Rundreise durch abwechslungsreiche Landschaften ab/bis Maskat

Die Autorenmeinung:
„Entdecken Sie die Schätze Omans auf einer Abenteuerreise. Sie besuchen die aufstrebende Hauptstadt Maskat sowie die abwechslungsreichen Landschaften Omans: von Wadis über die Küste, Sandstrände und Berge bis hin zu traditionellen Dörfern. ,Omans Höhepunkte‘ ist ein ideales Programm für Einsteiger.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise

  • Die Highlights Omans während einer geführten Tour erleben
  • Besuch der einzigartigen Sultan-Qaboos-Moschee
  • Authentische Erlebnisse beim Austausch mit einer omanischen Familie
  • Deutschsprachige Reiseleitung gegen Aufpreis möglich
Aufklappen Reiseroute

1. Tag: Maskat

Nach Ankunft am Flughafen Maskat erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Mittelklasse: 1 Ü Royal Tulip Muscat (o. ä.); gehobene Mittelklasse: 1 Ü Grand Millenium (o. ä.) 

2. Tag: Maskat

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Erkundungstour durch Maskat. Erster Höhepunkt ist die prunkvolle Sultan-Qaboos-Moschee, eine der größten Moscheen der Welt. Weiter geht es durch das Botschaftsviertel und entlang der Corniche zum Muttrah Souk, einem der ältesten Märkte Arabiens. Der Al-Alam-Palast des Sultans ist ein einzigartiges Beispiel königlicher Architektur der 1970er-Jahre. Von hier ist es nur ein kurzer Weg zum Museum Bait Al Zubair, einem wahren Schatz omanischer Kultur und Geschichte.
Mittelklasse: 1 Ü Royal Tulip Muscat (o. ä.), Frühstück, Mittagessen; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Grand Millenium (o. ä.), Frühstück, Mittagessen 

3. Tag: Sur

Am Morgen fahren Sie auf der Panoramastraße am Meer entlang in Richtung Sur. Unterwegs Fotostopp am Senkloch Bimmah. Sie erreichen das beliebte, von Palmen gesäumte Wadi Shab, wo Sie durch eine Schlucht mit kleinen Dattelplantagen wandern. Am Ende erreichen Sie mit kristallklarem Wasser gefüllte Pools. Die Fahrt geht weiter in die Hafenstadt Sur, die Heimat von Sindbad, dem Seefahrer, gewesen sein soll. Bevor Sie ins Hotel fahren, besichtigen Sie eine Dhau-Werft. Nach dem Abendessen haben Sie die großartige Gelegenheit, in Begleitung eines Rangers Wasserschildkröten bei der nächtlichen Eiablage zu beobachten.
Mittelklasse: 1 Ü Sama Ras Al Jinz (o. ä.), Vollpension; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Ras Al Jinz Turtle Reserve (o. ä.), Vollpension

4. Tag: Wahiba

Besuchen Sie heute das Wadi Bani Khalid, eine immergrüne Oase, deren mit saphirfarbenem Wasser gefüllte Pools zu einem erfrischenden Bad einladen. Nach dem Mittagessen ist die atemberaubende Fahrt durch die Dünen ein besonderer Genuss. Nach der Ankunft im Camp besteigen Sie vor Sonnenuntergang eine einsame Düne, um das einzigartige Farbenspiel zu genießen. Am Lagerfeuer und mit omanischen Spezialitäten unter dem Sternenhimmel klingt der Tag aus.
Mittelklasse: 1 Ü Sama Al Wasil Desert Camp (o. ä.), Vollpension; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Desert Nights Camp (o. ä.), Vollpension 

5. Tag: Nizwa

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Wüste in Richtung Hajar-Gebirge. Bevor Sie die Berge erreichen, besuchen Sie Birkat Al Mawz, ein verlassenes Lehmdorf am Fuße des Jebel Akhdar. Spazieren Sie vorbei an Dattelplantagen und Wasserkanälen (Aflaj) zum alten Ortskern. Genießen Sie anschließend die Panoramafahrt auf der Gebirgsstraße. Jebel Akhdar liegt 2.000 Meter über dem Meeresspiegel im westlichen Hajar-Gebirge. Aufgrund der Höhenlage und feuchten Atmosphäre ist die Region ideal für Landwirtschaft. Die Dörfer der Region sind gesegnet mit Grün und Vegetation, vielleicht werden diese Berge deshalb „Grüner Berg“ genannt.
Mittelklasse: 1 Ü Falaj Daris (o. ä.), Vollpension; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Golden Tulip (o. ä.), Vollpension

6. Tag: Maskat

Entdecken Sie am Morgen die Kulturhauptstadt Nizwa. Das Fort bietet einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und das umliegende Gebirge. Nächster Halt ist Al Hamra, ein Dorf, das den Besuchern zeigt, wie Omans Bevölkerung in früheren Zeiten lebte. Im Bait Al Safah lernen Sie den Alltag einer omanischen Familie kennen. Lassen Sie den Tag bei omanischem Kaffee und Datteln ausklingen. Weiterfahrt nach Maskat.
Mittelklasse: 1 Ü Royal Tulip Muscat (o. ä.), Frühstück, Mittagessen; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Grand Millenium (o. ä.), Frühstück, Mittagessen 

7. Tag: Maskat

Der ganze Tag steht zur freien Verfügung. Tauchen Sie ein in das Marktreiben in den quirligen Gassen von Maskat für letzte Souvenirs oder lassen Sie sich von der omanischen Kultur und Geschichte in einem der Museen verzaubern.
Mittelklasse: 1 Ü Royal Tulip Muscat (o. ä.), Frühstück, Mittagessen; gehobene Mittelklasse: 1 Ü Grand Millenium (o. ä.), Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Maskat

Nach dem Frühstück endet Ihre Entdeckungsreise mit dem Transfer zum Flughafen.

Hinweis:

Gerne planen wir für Sie eine Badeverlängerung in Salalah oder Musandam. Details und Preise auf Anfrage.

Aufklappen Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfer vom/zum Flughafen Maskat
  • Übernachtungen und Verpflegungsleistungen wie beschrieben (7 x F, 5 x M, 3 x A)
  • Reise wie oben angegeben in einer Limousine sowie einem 4×4-Fahrzeug
  • Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Mineralwasser während der Fahrten
  • Englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan
  • Pro DZ ein Iwanowski-Reiseführer Oman

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visum
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Termine: nach Wunsch 

Teilnehmer: mindestens 2

Preise pro Person im DZ
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidung der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Saisonzeit Mittelklasse Gehobene Mittelklasse
06.01.22 – 31.03.22 2.187 € 3.061 €
01.04.22 – 30.09.22 2.119 € 2.722 €

Aufklappen Wichtige Hinweise

  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Oman sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Gepäckbegrenzung: 1 Koffer pro Person
  • Die Reiseroute ist von den jeweiligen Verhältnissen/omanischen Feiertagen und Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote zu passenden Flügen fragen Sie bitte an.