Kommentare 0

Oman News April 2021

Was tut sich im Oman?

Am 10. Januar 2020 verlor Oman nach 49 Regierungsjahren seinen allseits hoch verehrten, kinderlosen Sultan. Das Land verfiel in wochenlange Staatstrauer. Heute, 15 Monate später, versucht der neue Herrscher Sultan Haitham, ein Vetter ersten Grades, die alten und neuen Probleme in den Griff zu bekommen. Ähnlich wie in Deutschland, geht man von einer Ausgangssperre in die nächste, mit mehr oder weniger großem Erfolg. Die Impfkampagne läuft, die Bevölkerung ist impfwillig und man schätzt, dass 50% der Omanis die Krankheit bereits hatten.

Oman Air fliegt zweimal wöchentlich nonstop nach Frankfurt. Geschäfte, Restaurants und Strände sind geöffnet. Die Hygieneregeln werden recht diszipliniert eingehalten. Bei der Größe des Landes und der geringen Einwohnerzahl, kann man eigentlich von natürlicher sozialer Distanzierung sprechen.

Momentan dürfen zwar nur Einheimische und Menschen mit Aufenthaltserlaubnis nach Oman reisen, aber wir erwarten, dass sich dies nach erfolgreicher Impfkampagne spätestens zum Saisonbeginn im Herbst ändern wird.

Ihre Reise in den Oman

Wurde Ihre Reiselust geweckt? Als Einstieg empfehlen wir Ihnen eine unserer Selbstfahrertouren – hier sind Sie flexibel und individuell im eigenen Fahrzeug unterwegs!

Lassen Sie sich von unserem Team beraten und planen Sie Ihre Reise durch das Sultanat Oman.
Iwanowski´s Individuelles Reisen
www.afrika.de
info[at]afrika.de
Tel.: 02133/26030

Über die Autorin:

Karen Hardan ist Geschäftsführerin unserer Partneragentur Elite Travel & Tourism im Oman.

Nach 20 Jahren in leitenden Verkaufs- und Marketingpositionen in der Luxushotellerie auf drei Kontinenten, zog es Karen im Jahre 2010 zu Elite Travel & Tourism. Dies war der Moment in dem die beiden Besitzer entschieden, sich auf ihre Stärken zu konzentrieren. Diese Differenzierung zu anderen Veranstaltern erwies sich als äußerst erfolgreich. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Karen zum Herzstück der Firma. Ihre europäischen Werte definieren heute den Stil und die Philosophie von Elite. Mit Voraussicht leitet sie ihr internationales Team. Ihre Hauptaufgaben liegen in Marketing, Qualitäts- und Sicherheitskontrolle, Nachhaltigkeit, Personalführung und IT. Ihre Stärke ist jedoch die Personalentwicklung. Dank ihrer langjährigen Führungserfahrung von großen Teams, fördert sie besonders gerne ihre omanischen Mitarbeiter, um diesen die Möglichkeit zu bieten, im zunehmend härteren Wettbewerb mitzuhalten.

Karen ist eine engagierte Mutter, Hobbyköchin und liebt moderne Kunst.

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.