+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Unbekanntes Botswana für Selbstfahrer

10-tägige Selbstfahrertour ab Victoria Falls bis Maun mit Verlängerungsmöglichkeit im Okavango-Delta

Die Autorenmeinung:
„Diese Tour ist bestens geeignet für alle Reisenden, die abseits der Touristenströme unterwegs sein möchten. Vom Chobe National Park aus fahren Sie sozusagen querfeldein Richtung Süden, statt der großen Asphaltstraße über Gweta und Nata zu folgen. Erleben und erkunden Sie dabei das Savute-Gebiet und die Khwai-Konzession, die für hervorragende Tierbeobachtungsmöglichkeiten bekannt sind. Auf die Expertise erfahrener Guides können Sie sich hierbei natürlich verlassen.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • In zwei verschiedenen Versionen buchbar
  • Viele Aktivitäten bereits inkludiert
  • Genießen Sie den Sonnenuntergang auf dem Fluss Sambesi
  • Erleben Sie noch weitestgehend unberührte Gebiete
  • Optionale Verlängerung buchbar: Flug und 2 Nächte im Okavango-Delta 

Mehr erfahren Reiseroute Version Standard

1. und 2. Tag: Victoria Falls / Simbabwe

Nach Ankunft am Flughafen Victoria Falls Transfer zu Ihrer Unterkunft. Am ersten Abend haben wir eine Sundowner Cruise auf dem Sambesi für Sie organisiert. Nutzen Sie den nächsten Tag, um die berühmten Wasserfälle zu erkunden. 2 Ü Bayete Lodge (o. ä.), Frühstück, Sundowner Cruise inkl. Transfers ab/bis Unterkunft

3. und 4. Tag: Kasane / Botswana

Nach dem Frühstück werden Sie an Ihrer Unterkunft abgeholt und nach Botswana gefahren. Während der folgenden Tage erkunden Sie mit erfahrenen Guides den Chobe National Park. Dieser ist bekannt für seine großen Elefantenherden, aber auch die anderen Tiere der Big Five kommen hier vor. Bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss Chobe können Sie mit etwas Glück die grauen Dickhäuter beim Baden und Spielen beobachten. 2 Ü The Old House (o. ä.), Vollpension, 3 Safariaktivitäten & Parkeintrittsgebühren

5. und 6. Tag: Savute

Heute wird Ihr Mietwagen zu Ihrer Unterkunft gebracht und Sie machen sich auf den Weg ins Savute-Gebiet. Der Savuti-Kanal befindet sich im Chobe National Park und bietet eine der höchsten Konzentrationen von Wildtieren auf dem gesamten afrikanischen Kontinent. Die Region hat sich über Jahre hinweg den Ruf erarbeitet, eine der besten Orte für die Beobachtung von Raubtieren in Botswana zu sein, vor allem werden Löwen und Tüpfelhyänen gesichtet. 2 Ü Savuti SKL Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

7. und 8. Tag: Khwai-Konzessionsgebiet

Weiter geht es in das Khwai-Konzessionsgebiet, das nördlich des Moremi-Wildreservats liegt und durch das nördliche Tor des Parks (North Gate) zu erreichen ist. Obwohl Khwai offiziell kein Teil des Moremi-Wildreservats ist, kann es als dessen Erweiterung angesehen werden, da es keinen Trennzaun gibt und die Tiere sich frei zwischen den Gebieten bewegen können. 2 Ü Khwai Guest House (o. ä.), Vollpension & Safariaktivitäten

9. Tag: Maun

Nach der morgendlichen Safariaktivität fahren Sie weiter nach Maun. Der Name der Stadt entstammt der San-Sprache und bedeutet „Ort des Schilfrohrs“. Hier besteht die Möglichkeit, einen Rundflug über das Okavango-Delta zu buchen. 1 Ü Discovery B&B (o. ä.), Frühstück

10. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Maun und geben Ihren Mietwagen ab. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Verlängerungsmöglichkeit Okavango-Delta

10. und 11. Tag: Okavango-Delta

Sie fahren zum Flughafen Maun und geben Ihren Mietwagen ab. Anschließend geht es im Kleinflugzeug ins berühmte Okavango-Delta. Als riesige Oase inmitten der Kalahari ist es mit all seinen Elefanten, Vӧgeln und anderen Wildtieren voller Leben. Die wahre Magie des Deltas speist sich aus den Wassermassen, die aus dem fernliegenden Hochland Angolas kommen und sich in die Kanäle und Überflutungsebenen des Deltas ergießen. 2 Ü Kadizora Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

12. Tag: Maun

Flugtransfer zurück nach Maun und individuelle Abreise.

Mehr erfahren Reiseroute Version Gehobene Mittelklasse

1. und 2. Tag: 2 Ü Ilala Lodge (o. ä.), 1 DZ, Frühstück

3. und 4. Tag: 2 Ü Chobe Elephant Camp (o. ä.), 1 DZ, Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

5. und 6. Tag: 2 Ü Ghoha Hills Camp (o. ä.), 1 DZ, Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

7. und 8. Tag: 2 Ü Sango Safari Camp (o. ä.), 1 DZ, Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

9. Tag: 1 Ü Thamalakane River Lodge (o. ä.), 1 DZ, Frühstück

Verlängerungsmöglichkeit Okavango-Delta

10. und 11. Tag: 2 Ü Gunn’s Camp (o. ä.), 1 DZ, Vollpension, lokale Getränke & Safariaktivitäten

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Safe!Cars® operated by Europcar Mietwagen der Gruppe W (4×4 Ford Ranger d/c o.ä. mit Airbag, ABS, Klimaanlage und Servolenkung) mit Super-Cover-Versicherung ohne Selbstbehalt aller km, Steuern, Diebstahl-/Unfallversicherung (detaillierte Mietwagenbedingungen finden Sie hier)
  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (9 x F, 6 x M, 6 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke wie o. a.
  • Deutschsprachige Vertretung in Botswana
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan
  • Pro DZ ein Iwanowski-Reiseführer Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Kaution (zzt. 1.500 BWP, vor Ort bei Wagenübernahme per Kreditkartenabzug als Deposit zu hinterlegen), Hotelzustellung (Innerhalb 25 km: 484 BWP, außerhalb der Geschäftszeiten 807 BWP; ab 26. km 19 BWP pro km), Einwegmiete (zzt. 1.000 BWP), Benzinkosten (detaillierte Mietwagenbedingungen finden Sie hier)
  • Visagebühren
  • Parkeintrittsgebühren, wenn nicht extra erwähnt
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Reisetermine: nach Wunsch

Preise pro Person im Doppelzimmer (bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Reisen mit Saisonüberschneidungen sind Preisänderungen möglich)

Version Standard 10-tägig Aufpreis Verl. Okavango-Delta
01.05.18 – 30.06.18 2.334 € 1.422 €
01.07.18 – 31.10.18 2.605 € 1.884 €
Version Gehobene Mittelklasse
01.05.18 – 30.06.18 3.356 € 1.204 €
01.07.18 – 31.10.18 4.100 € 1.550 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Botswana und Simbabwe sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Eine Malaria-Prophylaxe ist dringend erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass sämtliche Fahrzeuggebühren vor Ort zu zahlen sind. Sie benötigen die entsprechenden Quittungen über diese Gebühren, um in Botswana in die Nationalparks zu gelangen.
  • Die Tour kann nach Ihren individuellen Wünschen abgeändert
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote zu passenden Flügen fragen Sie bitte an.