+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Persönliche Beratung via Zoom oder in unserem Büro.

Telefon

E-Mail

Simbabwe Safari: Victoria Falls und Hwange National Park

6-/7-tägige individuelle Lodge-/Camp-Safari ab/bis Victoria Falls

Die Autorenmeinung:
„Es gibt Reisen, die ein tiefgreifendes Erlebnis bedeuten, gerade weil sie auf einem relativ kleinen Gebiet außergewöhnlich unterschiedliche Eindrücke bieten. Von der eigenen Veranda in die tiefe Schlucht des Sambesi schauen, Sonnenuntergänge vom Feinsten genießen, im Hwange Nationalpark tolle Pirschfahrten erleben und dabei sich in außergewöhnlich konzipierten Lodges wohlfühlen wie schon lange nicht mehr – so kann Leben sein!“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Simbabwe-Safari:

  • Kleine Camps im privaten Konzessionsgebiet oder im Nationalpark
  • Unvergessliche Tierbeobachtungen und einmalige Landschaftsszenerien
  • Viele Safaris per Geländewagen und zu Fuß
  • Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten inklusive
  • Individuell ab 2 Personen buchbar
Aufklappen Version A: 6 Tage

1. und 2. Tag: Victoria Falls

Nach Ankunft am Flughafen Victoria Falls werden Sie empfangen und zur Unterkunft gefahren, die in einer Privatkonzession inmitten des Victoria Falls Nationalpark liegt, direkt an den Ufern des Masuwe Rivers mit beeindruckender Aussicht über den Park und die Batoka Schlucht durch die sich der gewaltige Sambesi River schlängelt. Die spektakulären Viktoriafälle, die Simbabwe von Sambia trennen, sind nur 5 km von der Lodge entfernt und überraschen Sie mit einzigartigen Aussichtspunkten zum Sonnenuntergang.
Die Lodge verfügt über 16 Zelte jeweils mit Bad, Klimaanlage, Deckenventilator sowie Innen- und Außendusche. Jedes Zelt verfügt zusätzlich über eine private Terrasse und ein kleines Wohnzimmer mit Tee- und Kaffeebuffet und Minibar. Der Hauptbereich mit Restaurant bietet optimalen Ausblick über den Masuwe River und den umgebenden Busch. Eine Feuerstelle, ein Souvenirladen und die Bibliothek tragen zur entspannten Atmosphäre bei. Auf der großen Holzterrasse finden Sie Entspannung und einen erfrischenden Pool. 2 Ü The Wallow Lodge (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten, Shuttle nach Victoria Falls

3., 4. und 5. Tag: Hwange National Park

Nach dem Frühstück werden Sie per Straßentransfer nach Impofu gebracht, von hier aus geht es im „Elephant Express“, einem für Pirschfahrten umgebauten Zugwaggon, weiter nach Ngamo, von dort dann wieder per Straßentransfer zur Bomani Tented Lodge. Der Hwange Nationalpark ist mit einer Größe von etwa 14.650 km2 der größte Nationalpark Simbabwes ist. Er beheimatet über 35.000 Elefanten, die während der Trockenzeit die Wasserlöcher dominieren; aber auch Raubkatzen, Nashörner, Büffel, verschiedene Antilopenarten und viele Vogelarten haben hier ihre Heimat. Die Landschaft variiert vom tiefen Kalaharisand im Süden zur felsigen Hügellandschaft im Norden.
Die Lodge befindet sich in einem privaten Konzessionsgebiet und grenzt an die südöstliche Ecke des Hwange Nationalparks am Rande der berühmten Ebenen von Ngamo an. Jedes der 10 Safarizelte ist sehr komfortabel ausgestattet und verfügt über ein Bad mit fließend heißem Wasser sowie Strom. Der Hauptbereich der Lodge überblickt die Bomani-Pfanne und besteht aus einem offenen Essensbereich, einer Bar und einer Aussichtsplattform mit Lounge. Die angebotenen Aktivitäten inkludieren Tages- sowie Nachtpirschfahrten, Fußsafaris, Dorfbesuche, Vogelbeobachtung und eine Ganztagespirschfahrt im Hwange Nationalpark. 3 Ü Bomani Tented Lodge (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, Aktivitäten

6. Tag: Victoria Falls

Nach einer morgendlichen Aktivität (je nach Zeit) Transfer zur Landebahn und Flug im Kleinflugzeug nach Victoria Falls.

Aufklappen Version B: 7 Tage

1., 2. und 3. Tag: Victoria Falls

Nach Ankunft am Flughafen Victoria Falls werden Sie empfangen und zur Unterkunft gefahren, die auf einer Insel am mächtigen Sambesi, nur 21 km von den Victoria Wasserfällen in Simbabwe entfernt im Sambesi Nationalpark liegt.
Die Chundu Island Lodge verfügt über acht geräumige Zimmer, die auf erhöhten Holzdecks errichtet wurden, die einen herrlichen Panoramablick garantieren. Jedes Zimmer verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank, Ventilator, Bad sowie eine Außendusche mit Flussblick und eine Terrasse mit Tagesbett. Der Hauptbereich verfügt über eine Lounge mit Bar, einen Speisebereich, einen Weinkeller, einen Kamin und eine weitläufige Terrasse, die ideal gelegen ist, um den Sonnenuntergang über dem Sambesi zu genießen. Ein Pool rundet das Angebot der Lodge ab. 3 Ü Chunda Island Lodge (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, täglich 2 Aktivitäten

4., 5. und 6. Tag: Hwange National Park

Reiseverlauf wie Version A 3. Tag, jedoch erfolgt der Transfer von Ngamo zur Camelthron Lodge.
Die Lodge befindet sich in einem privaten Konzessionsgebiet und grenzt an die südöstliche Ecke des Hwange Nationalparks am Rande der berühmten Ebenen von Ngamo an. Jede der Villen verfügt über einen Kamin, eine private Terrasse sowie einem Dachbalkon mit einer Hängematte und einem Tagesbett. Das private Badezimmer mit Badewanne sowie Dusche überblickt die umgebenden Waldflächen. Die angebotenen Aktivitäten inkludieren Tages- sowie Nachtpirschfahrten in der privaten Konzession, Fußsafaris, kulturelle Besuche in einem Dorf oder in einer Schule, Vogelbeobachtung und eine Ganztagespirschfahrt im Hwange Nationalpark. 3 Ü Camelthorn Lodge (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, Aktivitäten

7. Tag: Victoria Falls

Nach einer morgendlichen Aktivität (je nach Zeit) Transfer zur Landebahn und Flug im Kleinflugzeug zurück nach Victoria Falls.

Aufklappen Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers und Flug im Kleinflugzeug wie o. a.
  • Fahrt mit dem “Elephant Express”
  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (Version A: 5 x F, 4 x M, 5 x A; Version B: A: 6 x F, 5 x M, 6 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Wäscheservice
  • Parkeintrittsgebühren
  • Englischsprachige lokale Guides/Fahrer
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Importierte Getränke
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Teilnehmerzahl: mindestens 2

Reisetermine: nach Wunsch

Preis pro Person im DZ
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Reisen mit Saisonüberschneidungen sind Preisänderungen möglich)
Version A: 6 Tage
01.04.22 – 30.04.22 2.650 €
01.05.22 – 31.10.22 3.175 €
Version B: 7 Tage
01.05.22 – 30.06.22 4.363 €
01.07.22 – 31.10.22 4.756 €

Aufklappen Wichtige Hinweise

  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Simbabwe sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Eine Malaria-Prophylaxe wird dringend empfohlen.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personen-gewicht  100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise. Tagesaktuelle Sonderpreise fragen Sie bitte an.