+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-17 Uhr)
Persönliche Beratung via Zoom oder in unserem Büro.

Telefon

E-Mail

Okahirongo Elephant Lodge

Namibia Kaokoland Okahirongo Elephant Lodge Pool Iwanowskis Reisen - afrika.de

Die Okahirongo Elephant Lodge am Rande einer unendlich wilden Landschaft

Eine Entdeckung wert ist die Okahirongo Elephant Lodge im Kakoaland bei Purros, einem kleinen Dorf der Himba im Nordwesten Namibias. Das ist das weltweit einzige Gebiet, in dem sowohl Elefanten, Giraffen, Löwen als auch Spitzmaulnashörner zusammenleben.

Das Zentrum der Aktivitäten dreht sich während Ihres Aufenthalts in der Okahirongo Elephant Lodge deshalb um Beobachtungsfahrten oder Wanderungen. Das Highlight dürfte die Elefantensuche sein. Vor- und nachmittags sind Ausfahrten möglich, um den Dickhäutern auf die Spur zu kommen.

Die Lodge paart Eleganz und legeren Stil

Die Anlage ist außergewöhnlich großzügig gestaltet. Alles hat wirklich Stil: In gekonnter Weise paart sich Eleganz und legerer Stil, die Auswahl der Materialien überzeugt durch ihre Farb- und Materialauswahl. Wer Design mag, der findet laufend neue herrliche Ecken.

Der Gast wohnt in sehr geräumigen Chalets, und davon gibt es in der Okahirongo Elephant Lodge insgesamt sieben. Auf 50 Quadratmetern wird man mit Luxus verwöhnt. Die Ausstattung kann sich sehen lassen: Es gibt ein eigenes Bad mit zwei Waschbecken, eine Innen- und Außendusche und ein Gazebo mit Sonnenliegen.

Getoppt wird das nur noch von der 160 qm großen Präsidentensuite, hier stehen mehrere Schlafzimmer, ein Wohnbereich, Gazebo und Veranden zur Verfügung.

Allen Zimmern gemeinsam ist der prächtige Ausblick auf die umliegende Landschaft. Tauchen Sie morgens oder nachmittags gern in den Swimmingpool ein oder ziehen sich zur Lektüre in die kleine Bücherei zurück.

Afrikanisch-italienische Küche verwöhnt Sie

Kulinarisch verwöhnt werden Sie mit italienischen und afrikanischen Mahlzeiten, die Sie in einem der beiden Speisezimmer oder draußen einnehmen können. Bei den Zutaten für die Speisen ist die Küche der Okahirongo Elephant Lodge zu großen Teilen Selbstversorgerin (eigener Garten). So lässt sich Afrika genießen! Aber lassen Sie die Bilder sprechen!

Text: Michael Iwanowski


Weitere Lodges aus der Region

Einzigartige Luxuslodge im Stil von alten Schiffswracks Im Nordwesten Namibias, versteckt in absoluter Einsamkeit, liegt südlich des nahen Trockenflusses Hoarusib die Shipwreck Lodge. Inmitten der mystischen Landschaft der Skelettküste versprüht die Lodge einen unvergleichlichen Charme. Ihre Gäste werden von Möwe Bay im Skeleton Coast National Park abgeholt, und […]
Das traditionelle Fort Sesfontein am südlichen Rand des Kaokovelds bietet den Komfort, den Gäste heute erwarten dürfen. Im Gegensatz zu anderen Lodges in Namibias Norden erleben Sie während Ihrer Namibia-Reise luxuriösen Komfort in einem historischen Umfeld. Geschichte des Fort Sesfontein Der Innenhof der Anlage ist mit Palmen bewachsen […]

Zurück zur Übersicht