+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Zarafa Camp

Zarafa Camp wurde im Juni 2008 mit einem wunderschönen neuen Design und in spektakulärer Lage wiedereröffnet und begeistert seitdem Besucher und Kritiker gleichermaßen. In der Novemberausgabe 2008 zeichnete das National Geographic Adventure Magazin Zarafa als eine der 50 besten Öko-Lodges der Welt aus und erst kürzlich wurde Zarafa vom Tattler Magazin in die Liste der weltweit besten 101 Hotels & Lodges aufgenommen. Am 1. Januar 2009 wurde das Camp in Zarafa umgetauft, da nur sehr wenige Gäste den früheren Namen Zibadjanja aussprechen konnten. Zarafa bedeutet wörtlich „das Geliebte“ oder „das Liebliche“. Zarafa besticht durch eine außerordentliche Lage im östlichen Sektor des Selinda Reservats etwa 2 km südöstlich des alten Zibadianja Camps. Unter schattenspendenden Jackalberry und Red Ivory Bäumen gelegen überblickt es die unendlichen Ebenen und Flussauen der Zibadjanja Lagune. Die ungestörte Aussicht von jedem einzelnen Ort im Camp ist schlichtweg atemberaubend. Die gewaltigen Bäume, von Palmen eingesäumte Savannen und die Menge an Wildtieren und Vögeln rund um das Camp sind charakteristisch für diese Gegend. Zu den angebotenen Aktivitäten zählen Pirschfahrten bei Tag & Nacht und auf Nachfrage können auch Fußsafaris arrangiert werden.
© Iwanowski Reiseführer Botswana

Bilder:
Tipp – Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.

 


Weitere Lodges aus der Region


Zurück zur Übersicht