Euro Fragen Sie hier den aktuellen
Preis Ihrer Reise an
(wg. Kursschwankungen)
bestellicon Fordern Sie hier Ihren
kostenlosen Afrika-Katalog an

Feedback unserer Kunden

Afrika Reise Katalog 2014

Afrika Reise Katalog 2014 CoverOnline Blättern
(auch für iOS und Android)
PDF (270MB) Download

Namibia Reise Katalog 2014

Namibia Reise Katalog 2014 CoverOnline Blättern
(auch für iOS und Android)
PDF (51MB) Download

Iwanowski: Sambia Blog

WetterOnline
Das Wetter für
Lusaka

Follow Iwanowskis Reisen on Facebook
Follow Iwanowskis Reisen on Twitter
Follow Iwanowskis Reisen on Google+

Ihre Reise nach SambiaSambia Safari Reisen Lodges

Für Ihre Reise nach Sambia deckt unser Programm fast alle Landesteile ab. Ob Sie Ihre Safari in den Nationalparks Kafue, South Luangwa oder Lower Zambezi verbringen möchten, wir sind überzeugt, dass wir Ihnen eine gute Auswahl an Touren - geführt oder individuell - anbieten können.

In Lodges erleben Sie Sambia luxuriös und auf Safaris in Kleingruppen. Auch unterschiedliche Flüge mit verschiedenen Airlines können Sie bei uns wählen. Wir bieten für alle Wünsche entsprechende Reisevorschläge für Ihren Urlaub in Samiba an.

 

Vielen Afrikareisenden fallen bei dem Wort Sambia nur die weltberühmten Victoria-Fälle ein. Das Land wirbt mit dem Slogan „The Real Africa“ und beeindruckt durch seine vielfältigen Landschaften von den Ausläufern der Kalahari im Süden bis hin zu den Sumpflandschaften im Norden sowie durch seine riesigen Wildtierbestände.

Die wunderschönen Nationalparks wie Kafue, South Luangwa oder Lower Zambezi sind wahre Highlights für alle Afrikaliebhaber. Die unberührte Natur ist die große Attraktion des Landes. Trotz dieser guten Voraussetzungen für einen blühenden Safaritourismus ist Sambia als Reiseziel noch nicht sehr etabliert: Wer noch das „richtige Afrika“ sucht, wie es der Missionar und Forscher David Livingstone noch vorfand, der sollte jetzt nach Sambia reisen.

Wegen der großen Entfernungen und der mäßigen Straßenverhältnisse ist eine Flugsafari empfehlenswert, Selbstfahrer werden hier weniger Freude haben.

Ein weiterer Pluspunkt: Während der europäischen Sommerzeit besteht zu Sambia keine Zeitdifferenz! Außerhalb der Sommerzeit muss die Uhr nur um eine Stunde vorgestellt werden.

Der Afrika Reiseveranstalter Iwanowski’s Individuelles Reisen bietet zahlreiche Campingsafaris, kombinierte Hotel-, Lodge- und Campingsafaris sowie Flugsafaris durch Sambia an. Weiterhin empfiehlt sich eine Kombination mit einer Reise in das angrenzende Malawi. Das kaum bekannte kleine Land hat einige Überraschungen zu bieten: weiße Traumstrände, paradiesische Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten, romantische Kleinstinseln und erstaunliche Fischpopulationen.

Stöbern Sie auf unserer Website oder wenden Sie sich direkt an unsere erfahrenen Afrikaspezialisten.

Iwanowski’s Individuelles Reisen hat für Sie ausgefallene Lodges in Sambia ausgewählt, die sich durch ihre Architektur, ihren persönlichen Service und ihre ungewöhnliche Lage in ursprünglicher Natur empfehlen. Die kleinen und intimen Camps bieten Ihnen alle Annehmlichkeiten moderner Unterkünfte wie etwa hervorragendes Essen – dinieren Sie abends bei Kerzenschein unter dem aufregenden afrikanischen Sternenhimmel. Oft genießen Sie von Ihren Chalets oder Zimmern einen hervorragenden Blick in die Landschaft und erleben die Tierwelt hautnah. Das gut ausgebildete Personal ist zuvorkommend und hilfsbereit. Die kompetenten Safari Guides nehmen Sie mit auf aufregende Tag- und Nachtpirschfahrten, auf Bootstouren oder Fußsafaris. Sie erklären Ihnen die Tier- und Pflanzenwelt. Die erfahrenen Ranger entdecken auch gut versteckte Tiere und kennen sich bestens aus.

Eine Campingsafari ist wesentlich rustikaler: Der Ablauf verlangt etwas Flexibilität und teilweise auch Mithilfe. Dafür erleben Sie echtes Safari-Feeling und sind die ganze Zeit über in freier Natur.

Die Monate von Juni bis November sind die beste Reisezeit für Sambia, dann ist Winter und somit Trockenzeit: Tagsüber ist es angenehm warm, nachts kühlt es sich stark ab. Auch wenn das Land dann stellenweise sehr ausgetrocknet ist, sind die Straßen und Pisten gut befahrbar. Im Mai/Juni, kurz nach Ende der Regenzeit, ist das Land noch schön grün, allerdings verschlechtert das die Bedingungen für die Tierbeobachtung. Von Oktober–Dezember (Regenzeit) ist es sehr heiß, so dass man Aktivitäten auf den frühen Morgen beschränken sollte. Viele Lodges sind dann geschlossen, weite Landesteile sind wegen Überschwemmungen und Schlamm praktisch unzugänglich.

 

Reise Tipps

Top-Tipps für Ihre Reise nach Sambia:

  • Sambia Safari von Ost nach West: 17-tägige Kleingruppen - Camping- /Campsafari ab Lilongwe bis Livingstone oder umgekehrt – mit Möglichkeit einer Verkürzung auf 11 Tage

  • Iwanowski's Sambia Selection: 10-tägige individuelle Fly-in Safari ab/bis Lusaka - mit Verlängerungsmöglichkeit Bush Camp im South Luangwa National Park

 

Über Sambia

Sambia Reisen Safaris LodgesSambia ist für Naturfreunde gleichsam Afrikas geheimes Paradies. Manche bezeichnen das Land auch als „Afrikas bestgehütetes Geheimnis“. Die meisten wissen nur ungefähr, wo es liegt, haben davon gehört, dass es riesige unberührte Naturlandschaften besitzt und dass bislang kaum jemand dort war.

Sambia bietet für jeden etwas: Reichlich Wasser und die zugehörige Tier- und Pflanzenwelt, die Nordausläufer der Kalahari im Südwesten, große Sumpflandschaften mit einmaliger Vogelwelt im zentralen Norden, riesige Herden großer Säugetiere, bis auf das Nashorn, dessen Bestände sich noch nicht weider erholt haben, die "Big Five" und vieles mehr.