+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Persönliche Beratung via Zoom oder in unserem Büro.

Telefon

E-Mail

Namibia sorglos & komfortabel

13-tägige Rundreise ab/bis Windhoek mit Transferservice zwischen den Unterkünften

Die Autorenmeinung:
“In Anbetracht der Mietwagenknappheit ist diese Reise die optimale Lösung mit Gondwanas individuellen Transfers und wunderbaren Unterkünften Namibia zu entdecken.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise

  • Individuelle Reiseplanung
  • Mit interessantem Rundum-Programm z.B. inkludierte Ausflüge
  • Hervorragende Unterkünfte der Gondwana Collection
Aufklappen Reiseroute

1. Tag: Windhoek

(Fahrtzeit ca. ½ h)

Nach Ankunft am Flughafen Windhoek erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft in Windhoek. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das stilvolle Design ihrer Unterkunft verbindet den Charme der alten Welt mit modernen Linien und angenehmem Komfort. 1 Ü The Weinberg (o. ä.), Frühstück 

2. und 3. Tag: Kalahari

(Fahrtzeit ca. 3 ½ h)

Gegen 8 Uhr fahren Sie Richtung Süden in die riesigen roten Sanddünen der Kalahari. Die Kalahari Anib Lodge ist eine grüne Oase mit komfortablen Zimmern, schattigem Innenhof, großen Pools und traumhafter Abendstimmung im offenen Restaurant mit Blick in die weite Savanne. Die Lodge hat zahlreiche Freizeitangebote im Programm, die Sie vor Ort zubuchen können. 2 Ü Kalahari Anib Lodge (o. ä.), Halbpension

4. und 5. Tag: Sesriem / Sossusvlei

(Fahrtzeit ca. 5 h)

Die heutige Fahrt (Abfahrt ca. 13 Uhr) geht westlich zu den Naukluft-Bergen. Inmitten der ältesten Wüste der Welt, der Namib, liegt Ihre Unterkunft: Hinter sich die turmhohen versteinerten Dünen der Ur-Namib in leuchtendem Orangerot und vor sich das Wüstenmeer in Zartgrün bis Hellrosa, unternehmen Sie einen Ausflug in die fantastische Landschaft des Sossusvlei inkl. Brunch und Getränke. 2 Ü Namib Desert Lodge (o. ä.), Halbpension, Sossusvlei-Ausflug

6. und 7. Tag: Swakopmund

(Fahrtzeit ca. 5 h)

Heute geht es gegen 13 Uhr weiter Richtung Atlantik nach Swakopmund. Das Städtchen ist von seiner deutschen Vergangenheit geprägt und lässt sich vom stylischen Designhotel The Delight prima zu Fuß erkunden. Am nächsten Tag starten Sie zu einer Bootstour, bei der häufig Delfine und Robben gesichtet werden. 2 Ü The Delight Swakopmund (o. ä.), Frühstück, Bootsfahrt inkl. Snacks, Austern und Sekt

8. Tag: Damaraland

(Fahrtzeit ca. 4 h)

Die heutige Etappe bringt Sie in die afrikanische Savanne. Sträucher und Akazien, sandige Trockenflüsse und mächtige Granitkuppen prägen das wildromantische Damaraland mit seinem Weltkulturerbe, den Felsgravuren von Twyfelfontein, und den legendären Wüstenelefanten. 1 Ü Damara Mopane Lodge (o. ä.), Halbpension

9., 10. und 11. Tag: Nahe Etosha National Park

(Fahrtzeit ca. 2 ½ h)

Die Strecke Richtung Nordosten führt Sie in die Nähe des Etosha National Park. Genießen Sie afrikanische Lebensart im Etosha Safari Camp und entspannen Sie sich nach dem Nervenkitzel am Wasserloch. Nur ca. 10 km sind es von der Lodge zum Andersson-Tor, wo mit jedem Sonnenaufgang ein neues Abenteuer beginnt. Etosha ist das Wohnzimmer nahezu aller Großtiere im südlichen Afrika. Sie nehmen an 2 geführten Pirschfahrten der Lodge teil. 3 Ü Etosha Safari Camp (o .ä.), Halbpension, 2 ganztägige Pirschfahrten inkl. Snacks und Getränke

12. Tag: Windhoek

(Fahrtzeit ca. 5 h)

Heute geht es wieder zurück nach Windhoek. Sie übernachten ein letztes Mal am ruhigen Stadtrand, ca. 10 Autominuten vom Zentrum entfernt. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder besorgen Sie letzte Mitbringsel. 1 Ü The Weinberg (o. ä.), Frühstück

13. Tag: Windhoek

(Fahrtzeit ca. ½ h)

Mit der Fahrt zum internationalen Flughafen endet Ihr ereignisreiches Namibia-Abenteuer.

Aufklappen Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers sowie Shuttle-Transfers zwischen den Unterkünften
  • Übernachtungen und Verpflegungsleistungen (12 x F, 8 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Emergency-Medical-Evacuation Versicherung innerhalb Namibias (24-Stunden-Service, bei Unfall Transport per Krankenwagen oder Flugzeug ins nächstgelegene Krankenhaus, Stabilisierung während des Transports; alle weiteren Kosten wie Arzt, Krankenhaus, Medizin usw. sind nicht eingeschlossen)
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan
  • Pro DZ ein Iwanowski-Reiseführer Namibia

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Getränke
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Reisetermine: auf Wunsch

Preise pro Person im DZ
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidung der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
01.06.22 – 31.10.22 2.208 €

Aufklappen Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Namibia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Bitte beachten Sie die Gepäckbegrenzung für die Transfers: 20 kg pro Person (max. 80 cm x 60 cm x 30 cm).
  • Für den Norden Namibias wird ganzjährig eine Malaria-Prophylaxe
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.