+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Ihre Reise nach Tansania

Für Ihre Reise nach Tansania deckt unser Programm die interessantesten Landesteile ab. Wir haben u.a. die Nationalparks Serengeti, Manyara, Tarangire und Selous sowie den Ngorongoro Krater und Dar es Salaam im Angebot. Eine Badeverlängerung auf Sansibar bietet sich als krönender Abschluss für Ihre Safari an.

In Lodges und auf Safaris oder Rundreisen in Kleingruppen erleben Sie das luxuriöse Tansania. Auch unterschiedliche Flüge mit verschiedenen Airlines können Sie bei uns wählen. Wir bieten für alle Wünsche entsprechende Reisevorschläge für Ihren Urlaub in Tansania an.

Sparen Sie fast 30% zum Original-Preis:
Luxus-Flugsafari in Tansanias Süden in der Hauptsaison

Tansania Southern Highlights – 11-tägige privat geführte Flugsafari ab/bis Dar es Salaam mit Badeaufenthalt am Indischen Ozean

Gemeinsam mit unserem Partner Selous Safari Company haben wir den Rotstift angesetzt: Buchen Sie jetzt die Luxusversion dieser exklusiven Flugsafari in Tansanias Süden zur schönsten Reisezeit von Juli bis Oktober 2015. Genießen Sie die luxuriösen Camps der Selous Safari Company in weitgehend unberührter Natur zum Sonderpreis von 4.139 € pro Person. Damit sparen Sie fast 30 % im Vergleich zum bisherigen Angebot.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Andreas Wölk, unserem Tansania Spezialisten, telefonisch unter +49 (0) 2133 260328 oder per Email awoelk@afrika.de

Mehr erfahren Ihre Tansania Reise

Wussten Sie, dass der höchste Berg und der größte und der tiefste See Afrikas in Tansania liegen? Tansania hat aber noch mehr Sehenswürdigkeiten als den schneebedeckten Kilimanjaro und die beeindruckenden Seen Victoria und Tanganjika. In dem Land am Indischen Ozean kann man während einer Safari oder Rundreise ein „Afrika wie im Bilderbuch“ erleben: Einige der größten und tierreichsten Naturschutzgebiete in Afrika finden sich hier: Serengeti, Selous, Tarangire, Arusha und Ruaha sind nur einige davon. Erleben Sie wie Elefanten- und Gnuherden durch die Serengeti streifen oder Löwen, Geparden und Leoparden in der Savanne jagen – Tansania ist noch kein Massenreiseziel wie einige andere afrikanische Länder es mittlerweile sind.

Aufgrund der riesigen Entfernungen und schlechten Straßenverhältnisse empfiehlt sich im Süden des Landes eine Flugsafari, bei der bereits die Anreise zum Erlebnis wird, und sich auch entlegene Gebiete unkompliziert besuchen lassen. Viele Fly-In-Safaris sind bereits ab 2 Personen buchbar und somit sehr individuell. Im Norden überwiegen die Fahrzeug-basierten Safaris. Fragen Sie einfach die Reiseberater von Iwanowski’s Reisen.

Ein großes Spektakel ist die alljährliche Tierwanderung zwischen Kenia und Tansania: Riesige Tierherden wandern jedes Jahr im Juli von Tansania nach Kenia in die Masai Mara. Ende Oktober kommen die Herden zurück. Erleben Sie dieses ursprüngliche Natuschauspiel während Ihrer privat geführten Lodge-Safari „Auf den Spuren der Tierwanderungen“ und entspannen Sie anschließend auf Sansibar.

Viele Menschen träumen von einer Kilimanjaro Besteigung – hier zählt vor allem eine sorgfältige Vorbereitung… Die Reiseberater von Iwanowski’s Individuelles Reisen helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Kilimanjaro Besteigung.

Wer nach seiner Tansania Rundreise noch am Strand entspannen will,  findet auf den Inseln Pemba und Sansibar mit ihren kilometerlangen Sandstränden ideale Möglichkeiten: Spazieren Sie entlang feinsandiger Strände, schnorcheln Sie im badewannenwarmen Wasser des Indischen Ozeans oder tauchen Sie zwischen den wunderschönen Korallenriffs.


Mehr erfahren Ihre individuelle Lodge in Tansania

Tansania überzeugt durch sein umfangreiches Angebot an individuellen Lodges und Safari Camps. Inmitten atemberaubender Landschaften schlafen Sie in Zeltcamps im Kolonialstil oder in Rundbauten im traditionellen Stil der Einheimischen. Einige größere Hotels bieten auch denjenigen eine Option, die während einer Safari nicht auf bestimmte Annehmlichkeiten verzichten möchten. Viele der Hotels und Lodges organisieren auch Ihre Pirschfahrten und die gut ausgebildeten Safari Guides erklären Ihnen gerne die Tier- und Pflanzenwelt.  Während Ihres Aufenthaltes werden Ihnen abhängig vom Zielgebiet zahlreiche Aktivitäten wie Pirschfahrten im Geländewagen, Wanderungen oder Bootsfahrten angeboten. Service und Gastfreundschaft werden in Tansania großgeschrieben – lassen Sie sich rundum verwöhnen und genießen Sie den Luxus inmitten der weiten und teilweise kaum berührten Landschaften in einem der vielseitigsten Länder Afrikas.

Sowohl für Individualreisende, als auch für Familien mit Kinder ist Tansania ein spannendes Reiseziel. Einige Lodges verfügen über spezielle Familienzimmer und Swimmingpools, so dass es den Kleinen auch zwischen den Pirschfahrten nicht langweilig wird.  Iwanowski’s Individuelles Reisen bietet eine geführte Safari für Kinder an, die speziell auf die Wünsche der jüngeren Teilnehmer eingeht.


Mehr erfahren Die beste Reisezeit für Tansania

Klimatisch beste Reisezeit ist die Trockenzeit von Juni bis Oktober. Von April bis Mai ist die große Regenzeit und von November bis Dezember die kleine Regenzeit. Im Süden Tansanias sind von November bis April/Mai jederzeit Niederschläge möglich mit Schwerpunkt im April.

Top-Tipps für Ihre Reise nach Tansania:

Über Tansania

Das Land des Kilimanjaro steht bei Afrikakennern seit Jahren hoch im Kurs. Fast dreimal größer als die Bundesrepublik Deutschland, hat das ostafrikanische Land ein Drittel seiner Fläche für Naturschutzzwecke reserviert.

Kaum ein anderes Land hat eine derart große Auswahl und solch eine Vielfalt an Nationalparks, Reservaten und Wasserschutzparks zu bieten wie Tansania. Entdecken Sie das Land der Superlative: Der Kilimanjaro, der höchste Berg Afrikas, oder der Lake Tanganyika, der tiefste Punkt des Kontinents.

Der bekannteste und tierreichste Nationalpark der Erde, die Serengeti, gilt als Inbegriff für Afrikas einzigartige Tierwelt, aber auch die anderen Nationalparks des Nordens, wie z.B. der Lake Manyara, der Tarangire Nationalpark und nicht zu vergessen der legendäre Ngorongoro-Krater, bieten Traumziele für naturbegeisterte Reisefreunde.