Alle Artikel in der Kategorie “Kapstadt

Kommentare 0

Lasst die Tiere nicht alleine! Ein Appell zum Thema Fernflüge von Hermann Rohlfs

Nicht Fliegen ist keine Lösung In vielen Städten der westlichen Welt gehen die Menschen auf die Straße, um für ein stärkeres Engagement beim Klimaschutz und für eine deutliche Reduktion des CO2-Ausstoßes zu demonstrieren. Ihre Botschaft ist unmissverständlich: – Wir leben in einer Welt. – Alles… Weiterlesen

Kommentare 0

Neu bei Iwanowski’s Reisen: Barrierefreie, behindertengerechte Afrika-Reisen

Der Dormagener Afrikareisen-Spezialist Iwanowski’s Individuelles Reisen bietet erstmals in seiner rund 30-jährigen Firmengeschichte barrierefreie Reisen in ausgewählte Gebiete des südlichen und östlichen Afrika an. Die ersten rollstuhlgerechten Touren führen nach Namibia, Botswana/Simbabwe, Kenia, Tansania und Südafrika. Barrierefreie Afrika-Reisen Auch in Afrika ist ein Urlaub im… Weiterlesen

Kommentare 2

Südafrika: Verhalten bei Polizeikontrollen während einer Mietwagenreise

Südafrika ist ein ideales Reiseland für eine individuelle Mietwagenreise. Wie bei jeder Autofahrt kann es auch in Südafrika zu Polizeikontrollen unterwegs kommen. Das Fremdenverkehrsamt Südafrika hat für solche Fälle einige Verhaltentipps für Südafrika-Reisende zusammengestellt. „Bei Fahrten im Mietwagen ist landesweit stets mit Verkehrskontrollen und Geschwindigkeitsmessungen durch… Weiterlesen

Kommentare 1

Südafrika als Reiseziel für Rollstuhlfahrer

Für den Iwanowski Reise-Blog hat die Reisebloggerin Ulrike Löhr einen Beitrag über barrierefreies Reisen in Südafrika verfasst. Sie betreibt den Blog „Zypresse unterwegs“, der seinem Schwerpunkt auf barrierefreie Reisen in Europa, Südafrika und der Welt legt (www.zypresseunterwegs.de). Sehnsuchtsland Südafrika „Seit Jahren schon ist unser liebstes… Weiterlesen

Kommentare 0

Südafrika: Verbesserte Barrierefreiheit in Nationalparks

In den von South African National Parks (SAN) verwalteten Nationalparks wurde die Barrierefreiheit für Personen mit besonderen physischen Bedürfnissen verbessert. Die wichtigsten Einrichtungen der Parks verfügen nun über Zugangsrampen und behindertengerechte Toiletten. Ebenso wurden einige Fußwege, Beobachtungssitze zur Vogelerkundung (bird hides), Aussichtspunkte und Besucherzentren im… Weiterlesen