Kommentare 2

Südafrika: Verhalten bei Polizeikontrollen während einer Mietwagenreise

Südafrika ist ein ideales Reiseland für eine individuelle Mietwagenreise. Wie bei jeder Autofahrt kann es auch in Südafrika zu Polizeikontrollen unterwegs kommen. Das Fremdenverkehrsamt Südafrika hat für solche Fälle einige Verhaltentipps für Südafrika-Reisende zusammengestellt.

“Bei Fahrten im Mietwagen ist landesweit stets mit Verkehrskontrollen und Geschwindigkeitsmessungen durch die südafrikanische Polizei (SAPS) oder die örtliche Verkehrspolizei (Metro Police) zu rechnen. Falls Sie angehalten und zur Zahlung einer Strafe aufgefordert warden, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Die Übergabe von Bargeld an Verkehrspolizisten oder andere Offizielle an Ort und Stelle einer Verkehrskontrolle ist strikt verboten.
  • Berechtigte Strafen sollten ausschließlich bei der nächstgelegenen Polizeistation oder dem nächstgelegenen Amtsgericht („magistrate’s court“) gegen Ausstellung einer Quittung bezahlt werden.
  • Mautgebühren werden ausschließlich an den offiziellen Mautstellen erhoben.

Insbesondere auf den Straßen in Richtung Krüger Nationalpark werden leider immer wieder Fälle registriert, in denen Polizisten auf Barzahlung einer Strafe vor Ort bestehen.

Als Hilfe­stellung für betroffene Kunden sowie zur Vorbeugung weiterer Fälle wird vor Ort eine von Kruger Lowveld Tourism erstellte Visitenkarte mit den obenstehenden Hinweisen sowie zwei Polizei-Rufnummern verteilt.

Bitte beachten: Die beiden auf der Karte angegebenen Rufnummern sind nur für die Provinz Mpumalanga gültig!”

Südafrika_KLT-Anti-Corruption-Flyer

 

 

 

 

Weitere wichtige Notfall-Nummern für Südafrika:

  • Polizei-Notruf (SAPS) vom Festnetz/Münztelefon: 10111
  • Notruf vom Mobiltelefon: 112
  • Krankenwagen: 10177
  • Allgemeine Notruf-Nummer: 107
  • Nationale Tourismus-Information: 083 123 6789
  • Sperr-Notruf für Deutschland (EC-, Kreditkarten): 0049 116 116

Quelle: South African Tourism

2 Kommentare

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.