Alle Artikel in der Kategorie “News

Kommentare 0

ITB BuchAward-Gewinner 2017 | Michael Iwanowski’s Reiseführer Botswana – Okavango & Victoriafälle

Michael Iwanowski erhält ITB-BuchAward 2017 Für sein Buch „Botswana – Okavango und Victoriafälle“ erhält Michael Iwanowski den diesjährigen ITB-BuchAward in der Kategorie DestinationAward Botswana – Individualreiseführer. Die ITB Berlin (Internationale Tourismus-Börse Berlin) ist die weltweit größte und wichtigste Messe für Reisethemen und findet jährlich in… Weiterlesen

Kommentare 2

Südafrika: Verhalten bei Polizeikontrollen während einer Mietwagenreise

Südafrika ist ein ideales Reiseland für eine individuelle Mietwagenreise. Wie bei jeder Autofahrt kann es auch in Südafrika zu Polizeikontrollen unterwegs kommen. Das Fremdenverkehrsamt Südafrika hat für solche Fälle einige Verhaltentipps für Südafrika-Reisende zusammengestellt. „Bei Fahrten im Mietwagen ist landesweit stets mit Verkehrskontrollen und Geschwindigkeitsmessungen durch… Weiterlesen

Kommentare 1

Südafrika als Reiseziel für Rollstuhlfahrer

Für den Iwanowski Reise-Blog hat die Reisebloggerin Ulrike Löhr einen Beitrag über barrierefreies Reisen in Südafrika verfasst. Sie betreibt den Blog „Zypresse unterwegs“, der seinem Schwerpunkt auf barrierefreie Reisen in Europa, Südafrika und der Welt legt (www.zypresseunterwegs.de). Sehnsuchtsland Südafrika „Seit Jahren schon ist unser liebstes… Weiterlesen

Kommentare 0

Afrika-Reiseveranstalter Iwanowski’s Individuelles Reisen zertifiziert als TOP-Reiseveranstalter

Die Versicherung  tourVERS und die Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Rödl & Partner zertifizierten Iwanowski’s Individuelles Reisen GmbH, Dormagen, zum TOP-Reiseveranstalter. Damit wird dem Afrika-Spezialisten eine überdurchschnittliche touristische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bestätigt. Der Reiseveranstalter, Reiseführer-Verleger und Autor Michael Iwanowski ist seit rund 30 Jahren in der Tourismusbranche… Weiterlesen

In Kategorie: News
Kommentare 0

Südafrika: Geofunktion von Digitalkameras lockt Wilderer auf die Fährte seltener Tiere

Viele Digitalkameras verfügen über eine Geofunktion, die bei den aufgenommenen Fotos die GPS-Daten verzeichnet. In Südafrika wird nun gefordert, diese Funktion auf Safaris auszuschalten, da Urlauber ihre Tieraufnahmen gerne in sozialen Medien wie facebook, twitter oder Blogs und Foren veröffentlichen. Auf diese Weise könnten Wilderer jedoch… Weiterlesen

Kommentare 0

Namibia: Der Westteil des Etoscha National Park darf nun ohne vorausgebuchte Übernachtung befahren werden

Der bislang für den Durchgangsverkehr gesperrte Westteil des Etosha National Parks wurde für den Transit-Verkehr freigegeben: Ohne eine Übernachtung nachweisen zu müssen / können Besucher ab sofort vom Galton Gate aus (Straße C 35 Kamanjab – Richtung Opuwo) den Park durchfahren. Aus einer „Restricted Use… Weiterlesen