Alle Artikel in der Kategorie “Hilfsprojekte

Kommentare 0

Namibia: Katutura – Das „andere“ Windhoek mit einheimischen Fremdenführern entdecken

Authentischer geht es nicht! Bewohner des ehemaligen Windhoeker Township Katutura nehmen Sie mit auf eine dreistündige Tour durch den wirklich „afrikanischen“ Teil der Stadt. Die lebendige Atmosphäre hier ist der alternative Kontrast zur gediegenen, weiß geprägten Windhoek-City. Hier leben Hereros, Ovambo, Nama, Damara … quasi alle… Weiterlesen

Kommentare 0

Namibia: Ongula Village Homestead Lodge – Traditionelles Leben im Ovamboland

Lage und Anfahrt Schon die Anfahrt von Ondangwa, nördlich der Etosha-Pfanne, macht deutlich: Wir haben den Teil des weiß-geprägten Namibia verlassen und befinden uns nun auf dem traditionellen Stammesboden der Ovambo, der stärksten Bevölkerungsgruppe des Landes. Hier im Norden Namibias leben etwa 60 % der… Weiterlesen

Kommentare 0

Namibia: Naturschutz und soziales Engagement bei den Unterkünften von Gondwana Collection

Gondwana Collection Namibia betreibt gute und günstige Unterkünfte für jeden Geschmack in der Nähe einer der großen Sehenswürdigkeiten Namibias. Jede Unterkunft hat ihren eigenem Charakter. Gondwana Collection Namibia verbindet auf nachhaltige Weise Gastbetrieb mit Naturschutz und sozialem Engagement. Seit der Gründung 1995 hat Gondwana in der… Weiterlesen

Kommentare 0

Südafrika: Geofunktion von Digitalkameras lockt Wilderer auf die Fährte seltener Tiere

Viele Digitalkameras verfügen über eine Geofunktion, die bei den aufgenommenen Fotos die GPS-Daten verzeichnet. In Südafrika wird nun gefordert, diese Funktion auf Safaris auszuschalten, da Urlauber ihre Tieraufnahmen gerne in sozialen Medien wie facebook, twitter oder Blogs und Foren veröffentlichen. Auf diese Weise könnten Wilderer jedoch… Weiterlesen

Kommentare 0

Kenia: Rhino Awareness-Programm – Neues Schutzprogramm für Nashörner in Kenia

Wilderei hat in ganz Afrika die Bestände der Spitzmaul- und Breitmaulnashörner immer weiter reduziert. Nun hat Frank Wirth, Eigentümer der im Süden der Laikipia-Region in Zentralkenia gelegenen Rhino Watch Safari Lodge, das Rhino Awareness-Programm ins Leben gerufen. Ziel des Projekts soll es sein, in Zusammenarbeit mit den an… Weiterlesen

Kommentare 0

AMREF: Die größte nichtstaatliche Gesundheitsorganisation Afrikas

AMREF, die African Medical and Research Foundation, ist die größte nichtstaatliche Gesundheitsorganisation Afrikas. Seit 1957 ist ihr wichtigstes Ziel die Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Menschen in Afrika durch Ausbildung und Aufklärung. AMREF, deren Hauptsitz in Nairobi liegt, hat 900 Mitarbeiter in Afrika, davon 95% Afrikaner,… Weiterlesen