Kommentare 0

Ichingo Chobe River Lodge – Im äußersten Osten Namibias auf Impalila Island – dem einzigen Vierländer-Eck der Welt!

Lage und Anfahrt

Die Ichingo Chobe River Lodge liegt auf Impalila Island, der namibischen Seite des Chobe Rivers. Im Norden wird sie vom Sambesi begrenzt, in der Flussmitte liegt die Grenze zu Sambia. Impalila Island (Mpalila Island) ist eine Flussinsel mit einer maximalen Länge von 11 km und einer Breite bis 4 km, die nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen ist. Von Kasane/Botswana aus besteigt man direkt am Grenzposten am Chobe Fluss ein Boot und fährt ca. 10 Minuten auf die gegenüberliegende Insel Impalila Island. Ab da kommt man nach etwa 5 Minuten Fußweg mit leichter Steigung am namibischen Grenzposten an, und die Einreise findet statt. Wieder zurück im Boot erreicht man nach etwa 10 Minuten Fahrt die Ichingo River Lodge. Allmählich wird der Chobe reißender, denn nur kurze Zeit später vereinigt er sich mit dem Zambesi. 100 m weiter südöstlich liegt Kakumba-Island, der östlichste Teil Namibias – Hier stoßen Namibia, Botswana, Sambia und Zimbabwe an ihren Grenzen zusammen.

Schlafzelte am Steilufer des Chobe

Die lchingo-Lodge liegt malerisch am Steilufer des Chobe. Der Wasserspiegel kann mitunter bis auf 6-8 m steigen, so dass der Fluss dann bis an das Restaurantdeck der Lodge reicht. Man wohnt inmitten dichter Vegetation und kommt auf kurzen verschlungenen Wegen zu seinem komfortablen Schlaf-Zelt (auf einer Holzplattform) – mit Veranda, eigenem Bad und WC. Moskito-Netze vor den Fenstern, alles ist rustikal und stilvoll eingerichtet. Die beschauliche Anlage wurde 1995 erbaut und wird auch heute noch vom Eigentümer-Paar Dawn und Ralph Oxenham geleitet.
Die sehr schön angerichteten Mahlzeiten nimmt man in der überdachten, offenen Lounge mit Blick auf den Fluss ein. Es gibt ein kleines Schwimmbecken sowie einen gemütlichen, großzügigen Bereich mit Sofas und Sesseln – so richtig zum Schwelgen. Per Boot geht es zu Safaris, wo man hervorragend Elefanten, Büffel, Antilopen, Flusspferde und eine tolle Vogelwelt beobachten kann.

Buchung: www.ichobezi.co.za, Tel. 0027/798717609, Preis ca. 325 US $/pro Person (1.12.2012-31.05.2013) und 450 US $/pro Person, Kinder unter 12 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung, im Preis ist alles enthalten: Boottransfer ab Kasane, Safaris per Boot, Hausweine und Bier sowie alle Mahlzeiten. Empfehlenswert ist eine Kombination mit dem Ichobezi Safari Boot, das zur Lodge gehört. Mit ihm unternimmt man eine komfortable Reise entlang des Chobe und seiner sich verzweigenden Wasserwege. Malaria-Prophylaxe ist ganzjährig notwendig!

Aktuelle Reiseinfos zu Afrika-Reisen finden sich auf der Website www.afrika.de.

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.