Kommentare 0

Kenia: Lewa Wildlife Conservancy jetzt auch UNESCO-Welterbestätte

Im Juni 2013 wurden das nördlich des Mount Kenya gelegene Wildschutzgebiet Lewa Wildlife Conservancy sowie der Ngare Ndare Forest ebenfalls zum UNESCO-Welterbestätte ernannt. Der mit einer Höhe von 5.199 Metern zweithöchste Berg Afrikas, der Mount Kenya, wurde vor sechzehn Jahren bereits als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet. Vor allem die vielen verschiedenen Vegetationsstufen vom Bergwald über Bambusdickicht, von den Heide- und Moorgebieten bis hin zu den Gipfelgletschern beeindruckten damals die Kommission.

Große Elefantenherden um den Mount Kenya

Rund um den Mount Kenya gibt es sehr viele Elefanten, deren Wanderrouten besonders geschützt werden, so zum Beispiel durch einen fast zehn Kilometer langen Wander-Korridor  inklusive einer von den Elefanten schnell angenommenen Unterführung an einer Hauptverkehrsstraße. Auf diese Weise können die Dickhäuter seitdem ungestört zwischen dem Mount Kenya und dem Lewa Wildlife Conservancy hin und her pendeln.

Lewa Wildlife Conservancy in Kenia

Das Lewa Wildlife Conservancy zeichnet sich durch Bergwald und trockene Savannenlandschaften aus. Das private Wildreservat in der Region Laikipia beherbegt viele bedrohte Wildtierarten, allen voran die Spitzmaul-  bzw. Breitmaulnashörner, die Sitatunga-Antilope sowie die weltweit größte Population des stark bedrohten Grevy-Zebras.
Im Jahr 2010 erlangte das Lewa Wildlife Conservancy weltweite Aufmerksamkeit, als Prinz William hier seiner heutigen Ehefrau Kate den Heiratsantrag machte.

Lewa Safari Camp – stilvolle Lodge in Kenia

Das stilvolle Lewa Safari Camp gilt als eines der schönsten Luxus-Camps in Kenia und besteht nur als 12 komfortablen Luxuszelten. Von hier aus können Sie Afrikas Big Five beobachten und viele seltene Tiere. Der Blick auf den beeindruckenden Mount Kenya ist ein weiteres Highlights der Unterkunft.

Der Mount Kenya ist eine Station auf der geführten Kleingruppenreise „Schnupperreise Kenia“ von Iwanowski’s Reisen.

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.