Kommentare 0

Südafrikas Botanische Gärten

Kirstenbosch National Botanical Garden

Der bekannteste und größte Botanische Garten Südafrikas ist der Kirstenbosch National Botanical Garden bei Kapstadt. Gegründet 1895 durch Cecil Rhodes, zieht Kirstenbosch im Jahr knapp 700.000 Besucher an, die besonders die typische Proteen und Fynbos-Vegetation bestaunen. Im Walter Sisulu National Botanical Garden in der Nähe von Johannesburg befindet sich eine der weltweit größten Sammlungen von Lithops – Mittagsblumengewächsen, die eine große Ähnlichkeit mit Steinen besitzen – sowie über 230 Arten von Vögeln, Reptilien und Säugetieren.

Pretoria National Botanical Garden

Der Pretoria National Botanical Garden beherbergt das größte Herbarium der südlichen Hemisphäre und zeigt in einer Sonderausstellung medizinische Pflanzen. Pflanzen aus den semiariden Gebieten des südlichen Afrika befinden sich im Karoo National Botanical Garden bei Worcester. Dies ist der einzige Sukkulenten-Garten in Afrika und beherbergt über 400 Arten, zu denen auch die Flora des Namaqualandes gehört, die so berühmt für ihre Frühlingsblüte ist. Die Khoisan zeigen hier, wie sie in der kargen Natur leben und dabei verschiedene Pflanzen nutzen.

Nieuwoudtville National Botanical Garden

Auch der Nieuwoudtville National Botanical Garden in der Provinz Northern Cape ist eher trocken – aufgrund seiner zahlreichen Zwiebelpflanzen wird er auch als „Hauptstadt der Zwiebelgewächse“ bezeichnet.

Lowveld National Botanical Garden

Das Gegenteil bietet der Lowveld National Botanical Garden in der Nähe des Krüger Nationalparks bei Nelspruit. Auf seinem 150 Hektar großen Areal befinden sich verschiedene Pflanzenarten des afrikanischem Regenwaldes sowie über 600 der 1.000 südafrikanischen Baumarten.

Durban Botanic Garden

Der Durban Botanic Garden widmet sich subtropischen Pflanzen wie Palmen, Farnen und Bromelien und ist bekannt für sein großes Orchideenhaus. In seinem idyllischen Teegarten klingt ein Besuch ganz entspannt aus.

Titelfoto: Kirstenbosch National Botanical Garden (Nicole Hinske)

Weitere Informationen: South African Tourism www.dein-suedafrika.de

Reisen nach Südafrika bietet der Afrika Reiseveranstalter Iwanowskis Reisen an.

Schreiben Sie eine Antwort


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.