+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Persönliche Beratung in unserem Büro nach Terminvereinbarung.

Telefon

E-Mail

Wanderung durch das Gondwana Game Reserve

4-tägige geführte Wanderung

Die Wanderung führt Sie durch das private, ca. 11.000 Hektar große, malariafreie Big-Five-Wildreservat Gondwana. Erfahrene Guides machen Sie mit der einzigartigen Biodiversität und den Ökosystemen des Reservates vertraut, während Sie auf Fußsafaris die Big Five und viele Antilopenarten erleben.

Das Besondere dieser Reise

  • Ideale Möglichkeit die eindrucksvolle Pflanzen- und Tierwelt hautnah zu erleben
  • Kein zusätzliches Gepäck notwendig, Sie erhalten alles vor Ort
  • Übernachtungen in Safarizelten mit eigenem Bad
  • Gemütliche Camp-Atmosphäre mit Lagerfeuer und afrikanisch inspirierten Mahlzeiten
  • Optimale Ergänzung zu Ihrer Selbstfahrerreise
Mehr erfahren Reiseroute

1. Tag: Ankunft

Zum Mittagessen treffen Sie im Gondwana-Wildreservat ein. Sie lernen Ihr Team für die nächsten Tage kennen und erhalten erste Informationen. Anschließend packen Sie Ihre persönlichen Sachen für die nächsten 3 Tage in die bereitgestellten Seesäcke und bekommen Ihre Wanderausrüstung, die aus Tagesrucksack, Wasserflasche, Wanderstock etc. besteht. Im offenen Safarifahrzeug werden Sie zum ersten Zeltcamp gebracht, wo Sie bereits Kaffee/Tee und Snacks erwarten. Die Camps verfügen über insgesamt 4 Schlafzelte mit Badezimmer und überdachter Sitzecke, Speise- und Loungezelt sowie traditioneller Boma und Feuerstelle. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt mit Ihrem Guide im Big-Five-Wildreservat inklusive Sundowner. Ein Abendessen und gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer beenden den Tag. 1 Ü im Zeltcamp, Mittag- und Abendessen, ausgewählte lokale Getränke

2. und 3. Tag: Unterwegs im Gondwana-Wildreservat

Sie werden zeitig geweckt und machen sich nach dem Frühstück mit gepacktem Tagesrucksack auf den Weg. Ihr Guide führt Sie auf einer interaktiven Wanderung zur Erkundung des Fynbos-Bioms, der Wildtier- und Vogelwelt mit malerischen Ruhepausen und evtl. sogar Stopps zum Schwimmen im Wasserloch. Unterwegs legen Sie eine Rast zum Mittags-Picknick ein. Gegen 15 Uhr erreichen Sie das Camp. Ihr Gepäck aus dem vorherigen Camp wurde bereits angeliefert. Genießen Sie Kaffee/Tee und Snacks. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung – vielleicht möchten Sie in Ruhe ein Buch lesen, sich frisch machen oder einen der guten südafrikanischen Weine genießen. Die Tage klingen mit einem gemeinsamen Abendessen und gemütlichem Beisammensein am Lagerfeuer aus. 2 Ü im Zeltcamp, Vollpension, Wanderungen am Vormittag (ca. 10 km, ca. 6 Stunden)

4. Tag: Abreise

Nach einem frühen Weckruf und dem Frühstück bringt Sie eine morgendliche Pirschfahrt zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Hier checken Sie aus und setzen Ihre Selbstfahrtour durch Südafrika fort. Frühstück

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (3 x F, 3 x M, 3 x A) und ausgewählte lokale Getränke
  • Geführte Wanderungen inkl. Wanderausrüstung
  • 2 erfahrene, bewaffnete Guides (englischsprachig)
  • Gepäcktransfer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Teilnehmer: mindestens 2, maximal 8

Reisetermine: im Zeitraum 01.11.19 – 30.04.20

Reisepreis pro Person im DZ
01.11.19 – 30.04.20 773 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Südafrika sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Gute Kondition und Trittsicherheit sind Voraussetzungen für die Teilnahme. Sie sollten körperlich in der Lage sein, täglich ca. 6 Stunden zu wandern.
  • Eine Wanderausrüstung mit Tagesrucksack, Wasserflasche, Wanderstock etc. wird Ihnen für die gesamte Wanderung zur Verfügung gestellt.
  • Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.