+49 (0) 2133 26030   (Mo - Fr 9-13 Uhr, Do 9-18 Uhr)
Persönliche Beratung via Zoom oder in unserem Büro.

Telefon

E-Mail

Flugsafari: Best of Zimbabwe

12-tägige Fly-in Lodge-Safari ab Victoria Falls bis Harare

Die Autorenmeinung:
„Zum Start geht es an die Viktoriafälle, einem der sieben Naturwunder. Ohne Stress und Zeitverlust fliegen Sie dann zum Hwange National Park, der durch die weltgrößte Elefantenpopulation und seine vielseitige Landschaft besticht und weiter zum Mana Pools National Park, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Abschließende Entspannung bietet die Bumi Hills Lodge am Ufer des Lake Kariba.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Bequemes reisen – Charterflüge direkt zu allen Lodges
  • Einzigartige Naturerlebnisse in den verschiedenen Nationalparks
  • Optimale Tierbeobachtungsmöglichkeiten
  • Luxuriöse Lodge-Unterkünfte mit Vollpension und Getränken
  • Viele Aktivitäten wie Pirschfahrten, Bootsfahrten, Fußsafaris
Aufklappen Reiseroute

1. und 2. Tag: Victoria Falls

Nach Ankunft am Flughafen Victoria Falls werden Sie empfangen und per Straßentransfer und Boot zur Lodge gebracht, die innerhalb des Sambesi Nationalparks nahe an den Viktoriafällen am Ufer des mächtigen Sambesi liegt. Die Lodge bietet Ihnen Komfort in geräumigen Luxuszelten mit eigenem Bad, einem gemütlichen Aufenthaltsbereich, Innen- und Außendusche sowie einer privaten Terrasse, von der man die Flusspferde beobachten kann. Der offene Hauptbereich der Lodge liegt ein Stück vom Fluss entfernt in Sichtweite eines Elefantenpfades. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einen Cocktail im Schatten des Strohdaches, während die Elefanten entlang des Flusses grasen. Oder statten Sie dem River Spa einen Besuch ab. Ein kleines Fitnessstudio und ein Swimmingpool stehen ebenfalls zur Verfügung. Im Restaurant werden Sie mit den besten Produkten der Region zubereitet nach klassischer Kochkunst verwöhnt. Atemberaubende Sonnenuntergänge sowie hervorragende Wildbeobachtungsmöglichkeiten machen diesen Ort zum idealen Ausgangspunkt, die Viktoriafälle und die Umgebung zu erkunden. An Aktivitäten werden Pirschfahrten im Sambesi Nationalpark und Bootsfahrten auf dem Sambesi angeboten. 2 Ü Victoria Falls River Lodge (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, 2 Aktivitäten pro Tag (Boots- oder Pirschfahrten), täglich planmäßige Transfers nach Victoria Falls

3., 4. und 5. Tag: Hwange National Park

Nach dem Frühstück werden Sie rechtzeitig für Ihren Flug zum Hwange National Park zum Flughafen Victoria Falls gebracht. Ihr Camp liegt in einer privaten Konzession im Herzen des Parks und bietet einmalige Wildbeobachtungsmöglichkeiten. Seine versteckte Lage auf einer Bauminsel, bewachsen mit Akazien, am Rand uralter Auen, gewährt atemberaubende Ausblicke auf die Savanne des Kennedy Vlei. Solarenergie sorgt für Beleuchtung und Komfort, ohne die Umwelt zu belasten. Nur sechs elegant eingerichtete Safarizelte mit en-suite Badezimmer, Spültoilette und einer romantischen Outdoor-Dusche bilden dieses Camp. Das umwerfend gestaltete Hauptgebäude und der Pool blicken auf eine Pfanne, in der sich Wildtiere in großen Mengen sammeln – eine Sternstunde für Tierliebhaber. Die nächsten Tage verbringen Sie damit, Simbabwes größten Nationalpark zu erkunden. Neben Pirschfahrten werden auch Fußsafaris und Besuche der Aussichtsplattform angeboten.  3 Ü Somalisa Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten

6., 7. und 8. Tag: Mana Pools National Park

Es heißt Abschied nehmen von Hwange. Je nach Flugzeit haben Sie noch Zeit für eine morgendliche Pirschfahrt, bevor Sie zur Landebahn gebracht werden und zum Mana Pools National Park fliegen, der zu den UNESCO Weltnaturerben zählt. Der Name „Mana“ bedeutet in der Sprache der Shona “Vier” und beschreibt eine Reihe von vier Pools, Überbleibsel früherer Lagunen, die in den berühmten und uralten Überflutungsebenen parallel zum Fluss verlaufen. Die Ebenen ziehen, vor allem in der Trockenzeit, eine große Anzahl an Wildtieren an. Ihr Camp befindet sich im abgelegenen, unberührten östlichen Bereich des Mana Pools Nationalpark auf einer privaten Konzession am Ufer des Zambezi-Flusses. Die sechs Zeltzimmer bieten einen Panoramablick auf den Fluss und sind alle mit einem privaten Badezimmer mit Badewanne und Innen- und Außendusche, einer Klimaanlage und einem eigenen kleinen Pool und Minibar ausgestattet. Der Hauptbereich verfügt über eine Bar, einem Essbereich und andere Bereiche, die zur Entspannung einladen. An Aktivitäten werden Pirschfahrten, geführte Wanderungen (ab 16 J.), Kanufahren (vom Wasserpegel abhängig), Vogelbeobachtungen und ‘Catch-and-Release-Angeln’ angeboten. 3 Ü Nyamatusi Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten

9., 10. und 11. Tag: Lake Kariba

Nach der Morgenaktivität fliegen Sie zur Bumi Hills Safari Lodge, die majestätisch auf einem Hügel gelegen ist und herrliche Ausblicke über das unendliche Blau des beeindruckenden Stausees Kariba gewährt, an dessen Ufern Elefanten, Büffel, Zebras, Gnus, Wasserböcken und Schwarzfersenantilopen grasen. Im nahegelegenen Matusadona Nationalpark kann man mit etwas Glück Spitzmaulnashörner, Löwen oder sogar einen der scheuen Leoparden auf der Pirsch entdecken. Alle 10 Suiten der Lodge verfügen über en-suite Badezimmer, Deckenventilatoren, Klimaanlagen und einen Balkon oder eine Veranda. Der Hauptbereich der Lodge besteht aus einer Lounge, einem Speisesaal, einem Billardzimmer und einer Bar auf der Terrasse mit Seeblick. Die perfekte Erholung finden Sie im Infinity-Pool und im SPA mit Panoramablick über den See. An Aktivitäten werden Pirschfahrten, Fußsafaris, Dorfbesuche, Angeln sowie Bootsfahrten tagsüber und zum Sonnenuntergang angeboten. 2 Ü Bumi Hills Safari Lodge (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, 2 Aktivitäten pro Tag

12. Tag: Harare

Nach einem letzten Frühstück fliegen Sie im Kleinflugzeug nach Harare, wo Ihre abenteuerliche Reise endet und Sie den Heimflug nach Hause antreten.

Aufklappen Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (11 x F, 10 x M, 11 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Transfers und Flüge im Kleinflugzeug zwischen den Camps
  • Parkeintrittsgebühren
  • Deutschsprachige Vertretung in Simbabwe
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Importierte alkoholische Getränke

Teilnehmer: mindestens 2 

Termine: nach Wunsch

Preis in € pro Person
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Preis pro Person im DZ EZ-Zuschlag
01.04.23 – 30.04.23 9.646 € auf Anfrage
01.05.23 – 31.05.23 9.941 €
01.06.23 – 31.10.23 13.570 €

Aufklappen Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Simbabwe sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise 265ff.
  • Eine Malaria-Prophylaxe wird dringend empfohlen.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personengewicht 100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise. Tagesaktuelle Sonderpreise fragen Sie bitte an.