+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Namibia Wanderung: Klipspringer Trail

5-tägige Wanderung in Eigenregie im nördlichen Fish River Canyon

Den Fish River Canyon hautnah erkunden, mit Tagesrucksack in kaum berührter Natur wandern, am Lagerfeuer träumen und unter dem funkelnden Sternenhimmel einschlafen… Die Klipspringer Wanderung bietet abenteuerlustigen und körperlich fitten Wanderfreunden ein einzigartiges und aufregendes Canyon-Erlebnis am nördlichen Ende des Fish River Canyons.

Das Besondere dieser Reise

  • Abwechslungsreiche Canyon-Landschaft
  • Hochplateau mit 360 Grad Panorama
  • Ideale Ergänzung zu Ihrer Selbstfahrer-Tour
  • Wanderung in Eigenregie und mit Selbstversorgung
  • Übernachtungen in verschiedenen Camps

Mehr erfahren Reiseroute

1. Tag: Ankunft im Klipspringer Base Camp

Sie sollten zwischen 14 und 15 Uhr im Klipspringer Base Camp im Gondwana Canyon Park. Am Base Camp packen Sie Ihre persönlichen Sachen in verschließbaren Kisten, die dann für Sie zu den einzelnen Etappenzielen transportiert werden. Zum Abendessen wird im Klipspringer Base Camp für Sie gegrillt. 1 Ü Klipspringer Base Camp, Abendessen

 2. Tag: Wanderung Klipspringer Base Camp – Camp Battlesnake

(ca. 14 km)

Früh am Morgen werden Sie zum Rand des Fish River Canyons gefahren. Hier startet Ihre erste Wanderung. Der Wanderweg ist gut markiert. Lassen Sie es gemütlich angehen, denn die heutige Etappe ist die längste Wanderung. Sie durchqueren ein trockenes Flussbett hinab zum Löwenrivier, dem Hauptzufluss des Fish Rivers. Zum Abschluss steigen Sie wieder zum Rand des Canyons auf, wo das Camp Battlesnake auf Sie wartet. 1 Ü Camp Battlesnake

3. Tag: Wanderung Camp Battlesnake – Koelkrans Camp

(ca. 12 km)

Nach dem Frühstück in freier Natur wandern Sie zunächst am Rande des Fish River Canyons entlang und genießen die spektakuläre Aussicht. Dann steigen Sie hinab und folgen dem Fluss flussabwärts. Ihr Tagesziel ist das Koelkrans Camp. Eine Hütte dient als Küche und Gemeinschaftsraum für die Mahlzeiten. Etwas weiter unterhalb befinden sich weitere Hütten zum Übernachten. 1 Ü Koelkrans Camp

4. Tag: Wanderung Koelkrans Camp – Horseshoe Camp

(ca. 8 km)

Nach dem Frühstück geht es weiter flussabwärts. Nach Durchquerung des Flusses wandern Sie auf Zebra-Pfaden durch zerklüftete Täler und über steinige und sandige Flächen auf ein Plateau hinauf. Der Weg führt Sie zum Horseshoe Camp, der letzten Station Ihrer Wanderung. Genießen Sie mit einem Drink in der Hand den spektakulären Sonnenuntergang über der weiten Canyon-Landschaft. 1 Ü Horseshoe Camp

5. Tag: Kurze Wanderung Horseshoe Camp – Klipspringer Base Camp

Eine letzte kurze Etappe führt Sie zurück zum Klipspringer Base Camp. Hier endet Ihre erlebnisreiche Wanderung.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen in einfachen Hütten (Betten und Matratzen vorhanden) mit gemeinschaftlichen Sanitäranlagen, fließend Wasser und Brennholz zum Erhitzen des Duschwassers
  • Abendessen an Tag 1
  • Kochgelegenheiten mit Geschirr/Besteck in den Camps
  • 1 Bettlaken
  • Funktelefon in den Camps und Leuchtgeschoss für Notfälle
  • Verschließbare Kiste für persönliches Gepäck
  • Gepäcktransport

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Tagesrucksack
  • Kochutensilien wie Töpfe und Pfannen (können im Base Camp gemietet werden)
  • Schlafsack, Kopfkissen und sonstiges Bettzeug
  • Lebensmittel und Trinkwasser bzw. Wasserreinigungstabletten

 Teilnehmer: mindestens 4, maximal 12

Reisetermine: zwischen 15. April und 15. September nach Wunsch

Reisepreis pro Person:

181 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Namibia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Für Wander-Safaris in Namibia sollten Sie über eine entsprechende körperliche Fitness und Kondition verfügen.
  • Die Wegbeschreibung erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
  • Bitte beachten Sie bei Anreise, dass Sie für den letzten Abschnitt von der C12 zum Klipspringer Base Camp ca. 45 Minuten benötigen, obwohl es nur ca. 22 km ist.
  • Grillpakete und Getränke können im Voraus gebucht werden (ca. 150 NAD pro Person). Sie werden dann gemeinsam mit den Gepäckkisten zu den Camps geliefert.
  • Während der Wanderung gibt es keine Möglichkeiten, Batterien für Videogeräte und Fotokameras zu laden.
  • Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.
  • Ein Indemnity Form (Unbedenklichkeitsformular) muss vor Ort vor Beginn der Wanderung unterschrieben warden.