+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Madagaskar Reise mit Kindern

14-tägige individuell geführte Hotelreise ab/bis Antananarivo

Die Autorenmeinung:
„Diese Tour führt Sie durch den warmen und feuchten östlichen Regenwald Madagaskars. Die verschiedenen Aktivitäten während dieser Reise sind für die ganze Familie geeignet. In zahlreichen Reservaten und Naturparks entdecken Sie die einzigartige Fauna und Flora des Landes. Danach fahren Sie weiter nach Mahambo, wo Sie das Boot nach Sainte Marie nehmen. Die abwechslungsreiche Reise endet an den traumhaften Sandstränden von Sainte Marie, die Sie zum Baden, Tauchen oder Schnorcheln einladen.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise

  • In zwei verschiedenen Unterkunftskategorien buchbar
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Kurze Tagesetappen
  • Deutschsprachige Reiseleitung gegen Aufpreis möglich

Mehr erfahren Reiseroute

1. Tag: Antananarivo

Nach Ankunft am Flughafen Ivato werden Sie empfangen und zum Hotel gefahren.
Mittelklasse/Gehobene Mittelklasse: 1 Ü Gästehaus bei Andry und Soa (o. ä.), Abendessen

2. Tag: Antananarivo – Andasibe

(ca. 130 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Osten nach Andasibe. Sie halten bei einer exotischen Reptilienfarm, wo Sie auf farbenprächtige Chamäleons, einzigartige Schlangen und nur hier lebende Geckos stoßen werden. Anschließend geht es weiter nach Andasibe. Das Dorf verfügt über zwei Parks, das Reservat von Analamazaotra und den Nationalpark von Mantadia, in denen der Indri, eine der größten Lemurenarten der Welt, beheimatet ist.
Mittelklasse: 1 Ü Hotel Feon’ny Ala (o. ä.), Halbpension
Gehobene Mittelklasse: Ü Vakôna Forest Lodge (o. ä.), Halbpension

3. Tag: Andasibe (Wanderung)

Sie unternehmen eine dreistündige Wanderung im Regenwald von Analamazaotra. Das ca. 900-1.200 m hoch gelegene Bergmassiv mit tropischer Ostküstenvegetation und feuchten Bergnebelwäldern bietet insbesondere verschiedenen Lemuren-Arten eine Heimat. Auf einer „Lemuren-Insel“ dürfen Sie die possierlichen Primaten sogar füttern. Während eines Abendspaziergangs können Sie die nachtaktiven Tiere entdecken.
Mittelklasse:1 Ü Hotel Feon’ny Ala (o. ä.), Halbpension
Gehobene Mittelklasse:1 Ü Vakôna Forest Lodge, (o. ä.), Halbpension

4. Tag: Andasibe – Akanin’ny Nofy

(ca. 140 km)

An diesem Tag fahren Sie auf die Nationalstraße RN 2 nach Manambato weiter. Am Seeufer von Manambato erfolgt der Transfer mit dem Boot nach Ankanin’ny Nofy. Diese Bootsfahrt (ca. 1,5 Stunden) ist ein tolles Erlebnis für alle und lässt Sie die atemberaubende Aussicht sowie die Flora und Fauna entdecken.
Mittelklasse/Gehobene Mittelklasse: Hotel Palmarium (o. ä.), Halbpension

5. Tag: Wanderung im Park von Palmarium

Am Vormittag Besichtigung des Privatreservates „Le Palmarium“, in dem vielfältige endemische Pflanzen und Tiere zu Hause sind. Danach Besuch der umliegenden Dörfer. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung. Baden ist ebenfalls möglich. Dann Rückkehr zum Hotel.
Mittelklasse/Gehobene Mittelklasse: Hotel Palmarium (o. ä.), Halbpension 

6. Tag: Ankanin’ny nofy – Toamasina

(ca. 2 Stunden Schifffahrt)

Am Vormittag fahren Sie den Kanal von Pangalanes entlang weiter nach Toamasina. Die Stadt mit ihren Rikschas und Palmen-Alleen ist die wichtigste Handelshafenstadt der Insel. Nach der Ankunft in Toamasina besuchen Sie den Park Ivoloina, wo Tierliebhaber verschiedene endemische Spezies hautnah entdecken können. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung.
Mittelklasse: 1 Ü Hotel Joffre (o. ä.), Halbpension
Gehobene Mittelklasse: 1 Ü Hotel Calypso, (o. ä.), Halbpension

7. Tag: Toamasina – Mahambo – Sainte Marie

(ca. 90 km)

Nach einem kräftigen Frühstück verlassen Sie die Hafenstadt und fahren nach Mahambo, einem ruhigen, kleinen Dorf am Meer. Dort nehmen Sie das Boot zu der Insel Sainte Marie (Dauer: ca. 3 Stunden). Sainte Marie liegt östlich von Madagaskar im Indischen Ozean, die Insel ist von türkisfarbenem Meer und wunderschönen Stränden umgeben. Nach der Ankunft in Sainte Marie erfolgt der Transfer zur Ihrer Unterkunft.
Mittelklasse: 1 Ü Les Tipaniers Lodge (o. ä.), Halbpension
Gehobene Mittelklasse: 1 Ü Adonys Eden Lodge, (o. ä.), Halbpension

8. bis 11. Tag: Sainte Marie

Diese Tage stehen frei zur Verfügung, z. B. für einen Ausflug auf die Insel „Ile aux Nattes“, inkl. Entdeckung der Dörfer und der verschiedenen Orchideen. Neben diversen Wassersportaktivitäten sind je nach Saison auch Walbeobachtungen möglich.
Mittelklasse: 3 Ü Les Tipaniers Lodges (o. ä.), Halbpension
Gehobene Mittelklasse: 3 Ü Adonys Eden Lodge, (o. ä.), Halbpension

12. Tag: Sainte Marie – Antananarivo

An diesem Tag geht es zurück in die Hauptstadt von Madagaskar. Je nach Flugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen von Sainte Marie mit anschließendem Weiterflug nach Antananarivo. Dann Transfer zum Gästehaus.
Mittelklasse/Gehobene Mittelklasse: 1 Ü Gästehaus bei Andry und Soa (o. ä.), Halbpension

13. Tag: Antananarivo

Heute entdecken Sie Antananarivo. Sie besichtigen am Vormittag das Unesco-Weltkulturerbe Ambohimanga. Hier wird Ihnen die Geschichte Madagaskars nähergebracht. Anschließend besteht auf dem Handwerksmarkt die Möglichkeit, letzte Souvenirs zu erwerben. Danach Transfer zum Gästehaus, wo Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung steht. Spät in der Nacht Transfer zum Flughafen für die Heimreise.
Mittelklasse/Gehobene Mittelklasse: 1 Ü Gästehaus bei Andry und Soa (o. ä.), Halbpension

14. Tag: Abreise (meist gegen 01:00 Uhr nachts)

Voll mit neuen Erinnerungen und Fotos geht es für Sie nach einer wunderbaren Zeit auf Madagaskar in Richtung Heimat.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers an den Tagen 1, 12 und 14
  • Reise wie o .a. im klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Unterkunft im Doppelzimmer der gewählten Klasse
  • Verpflegungsleistungen (12 x F, 13 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Guides und Eintrittsgebühren für die erwähnten Aktivitäten und Parks
  • Bootstransfer nach Tamatave
  • Bootstransfer nach Sainte Marie
  • Flug von Sainte Marie nach Antananarivo

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Flughafengebühren
  • Visagebühren

Teilnehmer: mindestens 2

Reisetermine: nach Wunsch (je nach Flugtag an einem Donnerstag oder Samstag)

Mittelklasse pro Erwachsener im DZ pro Kind (< 12 J.) im Zimmer der Eltern (max. 2 Ki.)
01.11.2017 – 31.10.2018 2.448 € 1.483 €
Gehobene Mittelklasse
01.11.2017 – 31.10.2018 3.398 € 2.434 €
Zuschlag deutschsprachiger Reiseleiter: 624 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Madagaskar sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Für einen Aufenthalt in Madagaskar benötigen Sie ein Visum. Dieses erhalten Sie bei Einreise am Flughafen und kostet für 30 Tage z. Zt. 80.000 Ariary (ca. 30 €).
  • Gepäckbegrenzung pro Person max. 20 kg
  • Programmänderungen vorbehalten auf Grund der jeweiligen Verhältnisse oder Wetterbedingungen vor Ort.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote zu passenden Flügen fragen Sie bitte an.