+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-15 Uhr)
Persönliche Beratung in unserem Büro nach Terminvereinbarung.

Telefon

E-Mail

Kenia für Einsteiger

12-tägige privat geführte Lodge-/Camp-Safari ab Nairobi bis Mombasa

Die Autorenmeinung:
„Diese Einsteigertour bietet eine gute Mischung aus Safari und Strandurlaub zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Amboseli National Park mit Blick auf den Kilimanjaro ist ein echtes Highlight und der Tsavo West National Park zählt zu den landschaftlich schönsten Schutzgebieten des Landes. Den Abschluss bildet ein erholsamer Badeaufenthalt an der Küste bei Mombasa.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Fahrt im 4×4-Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer/Guide
  • Große Elefantenherden im Amboseli National Park
  • Abwechslungsreiche Landschaft im Tsavo West National Park
  • Individuelle Pirschfahrten nach Ihren Wünschen
  • Entspannung am Strand bei Mombasa
Mehr erfahren Reiseroute

1. Tag: Nairobi

Am Flughafen heißt Sie Ihr persönlicher Guide herzlich willkommen und fährt Sie zu Ihrem Hotel. Hier können Sie sich vom Flug erholen und auf das bevorstehende Safariabenteuer vorbereiten. 1 Ü Four Points by Sheraton Hotel (o. ä.), Frühstück

2. und 3. Tag: Amboseli National Park

(ca. 4 Stunden)

Früh morgens brechen Sie auf zum Amboseli National Park. Langsam nimmt die Häuserdichte ab, und Sie tauchen ein in die Savanne Afrikas. Rechtzeitig zum Mittagessen erreichen Sie Ihre Unterkunft. Der Amboseli National Park ist vor allem für seine großen Elefantenherden berühmt. Wer kennt nicht die Bilder der wandernden grauen Riesen im Schatten des majestätischen Kilimanjaro, des höchsten Bergs Afrikas? Am Nachmittag erwartet Sie eine ausgedehnte Safari im Park. Nach dem Abendessen lassen Sie den Tag bei einem kühlen Getränk am Lagerfeuer oder in der Bar ausklingen und betrachten den unendlichen Sternenhimmel. Einen weiteren Tag unternehmen Sie nach Lust und Laune Pirschfahrten im Park. 2 Ü Kibo Safari Camp (o. ä.), Vollpension

4. und 5. Tag: Tsavo West National Park

(ca. 1 ½ Stunden)

Am Morgen geht es noch einmal auf Safari, denn zu dieser Tageszeit sind die Tiere am aktivsten, und es spielen sich oft spektakuläre Szenen ab. Nach dem Frühstück fahren Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft zum Tsavo West National Park. Seine Landschaft ist von großen erkalteten Lavaströmen geprägt und bietet mit dem roten Lateritboden zahlreiche Fotomotive. Pünktlich zum Mittagessen treffen Sie in Ihrer Unterkunft ein. Am Nachmittag gehen Sie auf Wildbeobachtungsfahrt im Park. Genießen Sie den Abend im Camp oder schauen Sie beim Wasserloch vorbei. Hier kann man die Tiere beobachten, die zum Trinken kommen. Am nächsten Tag unternehmen Sie weitere Pirschfahrten. Dabei machen Sie auch am „Poachers Lookout“ halt, einem Berg, der früher von den Wilderern als Aussichtspunkt benutzt wurde. Von hier hat man eine fantastische Aussicht auf den Nationalpark und seine unglaubliche Weite. 2 Ü Voyager Ziwani Camp (o. ä.), Vollpension

6. Tag: Mombasa

(ca. 7 Stunden)

Wenn Sie möchten, brechen Sie früh am Morgen nochmals zu einer Safari auf. Nach dem Frühstück führt eine letzte Pirschfahrt zum Parkausgang, von wo aus Sie an die kenianische Küste weiterreisen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Strandhotel. 1 Ü Jacaranda Indian Ocean Beach Resort (o. ä.), Vollpension (Picknick-Mittagessen unterwegs)

 7. bis 11. Tag: Mombasa

Verbringen Sie wunderschöne Tage am Strand und lauschen Sie am Abend dem Rauschen des Indischen Ozeans. Spannen Sie aus und lassen Sie die Erlebnisse Ihrer Safari noch einmal Revue passieren. 5 Ü Jacaranda Indian Ocean Beach Resort (o. ä.), Halbpension

12. Tag: Mombasa

Genießen Sie die letzten Stunden am Indischen Ozean und die herrliche Meeresluft. Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Reise wie o. a. und Safarifahrten im 4×4-Fahrzeug zur exklusiven Benutzung
  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (11 x F, 4 x M, 10 x A) und Aktivitäten wie beschrieben
  • Unbegrenzte Pirschfahrten im Rahmen der Parköffnungszeiten
  • Parkeintrittsgebühren
  • Flughafentransfers in Nairobi und Mombasa
  • Mineralwasser während der Pirschfahrten
  • Privater, englischsprachiger Fahrer/Guide

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visa- und Flughafengebühren
  • Getränke
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Flying-Doctor-Versicherung (ca. 35 Euro)

Teilnehmer: mindestens 2

Reisetermine: nach Wunsch

Preise 2021: Aktuelle Informationen zu Preisen für die neue Saison 2021 finden Sie hier.

Mehr erfahren Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Kenia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Für diese Tour ist eine Malaria-Prophylaxe
  • Bitte beachten Sie eine Gepäckbegrenzung von 20 kg Handgepäck in weichen Taschen.
  • Nach Kenia dürfen keine Plastiktüten (auch keine Duty-Free-Tüten) eingeführt werden, diese werden am Flughafen beschlagnahmt. Auch auf der Straße dürfen keine Plastiktüten getragen werden. Die Strafe bei Verstoß ist 4.000.000 KSH (ca. 32.000 EUR) oder 4 Jahre Gefängnis.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.

  • Iwanowski's Afrika Blog

    Keine Blog-Beiträge gefunden.

  • Passende Reiseführer
    https://www.iwanowski.de/shop/afrika/kenia-und-nordtanzania/kenia-mit-nordtanzania-reisefuehrer-von-iwanowski.html konnte nicht analysiert werden...