+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

ITB 2009: Michael Iwanowski zu „Namibia als Reiseland in Zeiten der Krise“

Land noch stärker vermarkten

Zuversicht in Reisebranche dominiert bei Namibias Auftritt auf der ITB 2009

Trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise blickt die namibische Reisebranche optimistisch in die Zukunft. Mit der Besinnung auf eigene Stärken sowie großer Zuversicht präsentiert sich das Sonnenland derzeit auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB in Berlin.


„Auch Reiseveranstalter Michael Iwanowski (Iwanowski´s Reisen) rief zu erhöhten Marketinganstrengungen auf, um noch stärker aus der Krise hervorzugehen. Der jetzige Erfolg von Namibia als Reiseland sei „das Resultat von gutem Marketing in den Vorjahren“, sagte Iwanowski und erklärte, dass die Nachfragen und Buchungen in seinem Unternehmen „bislang noch sehr hoch“ seien. Der Reiseveranstalter warnte jedoch vor Preiserhöhungen in der Branche – dafür sei jetzt nicht die richtige Zeit.“

 

Vollständiger Artikel unter: http://www.az.com.na/tourismus/land-noch-strker-vermarkten.81910.php , 12.3.2009

Dateityp:
PDF-Dokument
Datum:
28. Mai 2015
Dateigröße:
760 KB