+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Flugsafari Botswana Kompakt

7-tägige Fly-in Lodge-Safari ab Kasane bis Maun

Die Autorenmeinung:
„Kompakt heißt: Flüge verkürzen die Reisezeit. Sie verbleiben länger an Ihren Aufenthaltsorten. Dadurch vertiefen sich die Eindrücke und Erlebnisse im Chobe National Park mit seinen riesigen Elefanten- und Büffelherden. Am Khwai River nimmt die Vielfalt der Tiere zu, denn hier gibt es einen großen Wechsel von permanenten Wasser, Schwemmland und trockenen Waldregionen. Nach einem kurzen Flug ins Okavango-Delta mit seinem Wirrwarr an Wasserläufen und Inseln beeindruckt die Abgeschiedenheit der Unterkunft inmitten des Reichs der Tiere. Einmalig auf der Welt!“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Intensive Tage mit beeindruckenden Tiererlebnissen, erstklassigem Komfort und einzigartigen Camps mitten in der Wildnis
  • Direkt ins Okavango-Delta ohne langwierige Anreise
  • Viele Aktivitäten inklusiv: Safaris zu Fuß oder per Jeep, Bootsfahrten, Nachtfahrten
Mehr erfahren Reiseroute

1. und 2. Tag: Chobe National Park

Nach Ankunft am Flughafen Kasane Transfer zum Chobe Elephant Camp. Der Chobe National Park ist für seine hohe Dichte an Elefanten und vielen Tierherden am Fluss bekannt. Aber auch große Büffelherden und Löwenrudel sowie viele kleinere wilde Tiere und Vögel können gesichtet werden. Der Anblick der zahlreichen Wildtierherden, welche sich am Fluss einfinden um zu trinken, ist besonders während der Trockenzeit (Mai – Oktober) beeindruckend, wenn der Fluss die einzige Wasserquelle bietet. Ihr Camp liegt hoch oben auf einer Klippe mit Blick auf den Fluss und verfügt über insgesamt 11 Zimmer. Es werden eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten. Sie können die spektakulären Wildtiere der Gegend von einem offenen Safarifahrzeug oder von einem Boot aus beobachten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit das Leben im Dorf bei einem kulturellen Ausflug kennenzulernen. 2 Ü Chobe Elephant Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten

3. und 4. Tag: Khwai Konzession

Nach einer Aktivität am frühen Morgen (wenn es je nach Abflug die Zeit erlaubt) Transfer zum Flughafen Kasane und Flug im Kleinflugzeug nach Khwai. Der Khwai-Fluss bildet die natürliche Grenze zwischen dem weltberühmten Moremi Wildreservat und der Khwai Konzession und erlaubt den Tieren uneingeschränkte Wanderungen in dieser zaunlosen Wildnis. Durch die Kombination von permanentem Wasservorkommen, saisonalen Schwemmgebieten, weiten Grasebenen, Uferböschungen und trockenen Waldgebieten bietet diese Region einen reichhaltigen Lebensraum für eine Vielfalt an Säugetieren und Vögeln und zählt zu den wildreichsten Gebieten Botswanas.
Ihr semi-permanentes Zeltcamp liegt in einer privaten Konzession und verfügt über 6 Zelte im Hemingway Stil mit en-suite Badezimmer mit Spültoilette und Eimerdusche. Zu den angebotenen Aktivitäten des Camps zählen Pirschfahrten in offenen 4×4 Fahrzeugen, Fußsafaris und Nachtexkursionen. 2 Ü Khwai Tented Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Aktivitäten

5. und 6. Tag: Okavango Delta

Nach einer Aktivität am frühen Morgen (wenn es je nach Abflug die Zeit erlaubt) Flug in einem Kleinflugzeug ins Okavango Delta, einer Oase inmitten der gewaltigen Wüste, die große Teile des südlichen Afrikas bedeckt. Die geschwungenen Wasserwege bilden den Lebensraum für einige der bemerkenswertesten Wildtierpopulationen Afrikas. Die Wildtiere konzentrieren sich während der immer heißer werdenden Sommermonate (April bis Oktober) an den permanenten Wasserstellen. Die Regenzeit (November – April) schmückt die üppige Landschaft mit Wildblumen, sorgt für dramatische Gewitter und atemberaubende Sonnenuntergänge. Außerdem ziehen die vielen Jungtiere welche in dieser Zeit geboren werden zahlreiche Raubtiere an.
Das Kadizora Camp liegt auf einer Halbinsel im nördlichen Okavango Delta und verfügt über 10 Safarizelte mit Bad, Außendusche, großen Wohnbereichen und Aussichtsdeck. Zusätzlich zu Pirschfahrten und Fußsafaris, bieten Mokoro-Ausflüge die perfekte Möglichkeit die Wasserwege auf traditionelle Art zu erkunden. Gegen Aufpreis werden Heißluftballonflüge zum Sonnenaufgang (Min. 2 Pers.) über das Okavango Delta angeboten. 2 Ü Kadizora Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten

7. Tag: Maun

Nach der Morgenaktivität (wenn es je nach Abflug die Zeit erlaubt) und dem Frühstück werden Sie nach Maun geflogen. Hier endet Ihre Safari.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers und Flüge im Kleinflugzeug wie beschrieben
  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (6 x F, 6 x M, 6 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Parkeintrittsgebühren
  • Deutschsprachige Vertretung in Botswana
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Importierte alkoholische Getränke

Teilnehmer: mindestens 2

Termine: nach Wunsch                                            

Preis in € pro Person
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Saisonzeit im DZ EZ-Zuschlag 3. Pers.*
01.11.17 – 30.11.17 3.252 € 0 €
01.12.17 – 31.12.17 3.084 € 0 €
01.01.18 – 31.03.18 3.106 € 0 €
01.04.18 – 30.04.18 3.278 € 0 €
01.05.18 – 30.06.18 3.733 € 441 €
01.07.18 – 31.10.18 4.190 € 1.157 €
 *Der Aufpreis für Alleinreisende gilt nur für die Unterkunft und beinhaltet nicht den Aufpreis für Flüge.

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Botswana sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Eine Malaria-Prophylaxe ist dringend erforderlich.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personengewicht 100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.
  • US-Dollar in kleiner Stückelung sowie Pula sind die praktischsten Währungen.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zur Reise. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.