+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Reise unverbindlich anfragen

Flugsafari: Botswana under Canvas

10-tägige Fly-in Lodge-Safari ab Victoria Falls (Simbabwe) bis Maun (Botswana)

Die Autorenmeinung:
„Diese Flug-Safari ist für alle empfehlenswert, die Botswana nicht selbst befahren wollen. Die Flüge zwischen den Camps bieten spektakuläre Blicke aus der Vogelperspektive über die faszinierende Landschaft. Bei Wildbeobachtungen aus dem offenen 4×4 Safari Wagen oder bei Bootsfahrten tauchen Sie in das Wildleben Botswanas ein. Lassen Sie sich vom hohen Standard der Unterkünfte, Mahlzeiten und persönlichem Service verwöhnen – eine einmalige Kombination aus Komfort und unvergesslichen Naturerlebnissen.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Hochwertige Camps im Busch miteinander kombiniert
  • Spektakuläre Blicke während der Flüge zwischen den Camps
  • Alle Mahlzeiten und Getränke inklusive
  • Alle Camp-Aktivitäten wie Pirschfahrten, Boots- und Mokorofahrten inklusive
Mehr erfahren Reiseroute

1. und 2. Tag: Victoria Falls (Simbabwe)

Nach Ankunft in Victoria Falls Transfer zum The Elephant Camp, das in einem privaten Konzessionsgebiet liegt und atemberaubende Ausblicke auf die Gischt der Viktoriafälle bietet. Das Camp verfügt über 12 Suiten im Hauptcamp und zusätzlich 4 Zelte im Elephant Camp West. Einen Höhepunkt des Aufenthalts ist die Begegnung mit den Elefanten des Wild Horizons Wildgeheges. 2 Ü The Elephant Camp (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, 2 x täglich Transfer in die Stadt, Aktivitäten

3. und 4. Tag: Chobe National Park

Nach dem Frühstück Transfer zum Chobe National Park. Der Anblick der zahlreichen Wildtierherden, die zum Chobe Fluss zum Trinken kommen und ausgelassen herumtollen, ist besonders während der Trockenzeit (Mai – Okt) beeindruckend, wenn der Fluss die einzige Wasserquelle bietet. Chobe ist für seine Elefanten und seine Vielzahl an Prädatoren berühmt. Darüber hinaus hat man gute Chancen große Büffelherden und sogar die seltenen Pferde- und Rappenantilopen zu beobachten. Während der Regenzeit sind die Wildtiere seltener entlang des Flusses anzutreffen, da sie sich aufgrund des hohen Wasserangebotes im gesamten Nationalpark verteilen. Chobe Under Canvas bietet ein exklusives Safarierlebnis mit außergewöhnlichen Wildbeobachtungen. Das Camp besteht aus nur fünf geräumigen Zelten mit Doppelbett, privatem Badezimmer, separater Spültoilette und Eimerdusche. Mit freundlichen Angestellten, köstlichen Mahlzeiten und traditionellen Buschdinners unter den Sternen offeriert Ihnen Chobe Under Canvas die wahre Seele Afrikas – keine Elektrizität aus der Steckdose, kein Wasser aus der Leitung. Die Einfachheit des Camps und die entspannende Einsamkeit der afrikanischen Wildnis bietet den Gästen die perfekte Gelegenheit weitab von ihrem zivilisierten Alltag einfach mal loszulassen und die Seele zu erfrischen. 2 Ü Chobe Under Canvas (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, Aktivitäten (das Camp ist vom 04.01. – 08.02.19 geschlossen)

5. und 6. Tag: Chobe National Park / Savute Region

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kasane und Flug im Kleinflugzeug zum Savute Airstrip. Savute ist mehr als nur Safari, es ist eine wahre Augenweide. Von der Sonne gebleichte Baumskelette bilden einen verblüffenden Kontrast zu grünen Grasebenen und strahlend blauem Himmel. Der Savute Kanal und die Marsch haben ihren ganz eigenen Rhythmus, scheinbar unbeeinflusst von Jahreszeiten und Niederschlägen. Wann genau der Kanal Wasser führen wird, oder nicht, kann niemand vorhersagen. Wo auch immer die Grasfresser Savutes hinziehen, sind ihnen die Raubtiere dicht auf den Fersen.
Savute under Canvas verfügt über 5 geräumige Safarizelte im Hemingway-Stil mit Bad, separatem WC und Eimerdusche. Im Hauptbereich wird gegessen oder bei einem kühlen Getränk die Zeit bis zur nächste Pirschfahrt überbrückt. Das Camp verfügt werde über Strom noch über Leitungswasser. Hier können Sie die afrikanische Wildnis und die entspannende Einsamkeit genießen. 2 Ü Savute under Canvas (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, Aktivitäten (das Camp ist vom 03.01. – 07.02.19 geschlossen)

7., 8. und 9. Tag: Okavango Delta

Nach dem Frühstück und einer Aktivität am Morgen (wenn es je nach Abflug die Zeit erlaubt) Flug im Kleinflugzeug ins Okavango Delta. Das Delta ist eines der weltweit größten Binnendeltas und liegt im größten, mit Sand gefüllten Gebiet der Welt – dem Kalaharibecken. Diese Oase inmitten der Wüstenlandschaft ist ein reiches, zugleich aber sensibles Ökosystem, das die Lebensgrundlage für eine unglaublich vielfältige Tierwelt darstellt. Viele Tierarten haben sich diesen gegensätzlichen Lebenskonditionen angepasst, die einerseits durch die raue Kalahariwüste, andererseits durch die jährliche Ankunft des Delta-Flutwassers aus Angola bestimmt werden. Die Xudum Lodge liegt in einem 25.000 Hektar großen privaten Konzessionsgebiet südöstlich des Moremi Game Reserves. Die Lodge verfügt über neun Safarisuiten mit großen Badewannen, romantischen Außenduschen, privater Aussichtsplattform zur Wildbeobachtung auf dem Dach und einem privaten Pool. 3 Ü Xudum Okavango Delta Lodge (o.ä.), Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren,  Aktivitäten

10. Tag: Maun

Nach der Morgenaktivität (wenn es die Zeit erlaubt) und dem Frühstück werden Sie nach Maun geflogen. Hier endet Ihre Safari.

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers und Flüge im Kleinflugzeug wie beschrieben
  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (9 x F, 8 x M, 9 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Wäscheservice
  • Parkeintrittsgebühren (außer in Victoria Falls)
  • Deutschsprachige Vertretung in Botswana
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Importierte alkoholische Getränke

Teilnehmer: mindestens 2

Termine: nach Wunsch

Preis in € pro Person
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
im DZ
EZ- Zuschlag für die 3. Person
01.11.18 – 20.12.18
5.301 €
1.851 €
21.12.18 – 02.01.19
5.490 €
2.333 €
03.01.19 – 08.02.19
Chobe/Savute under Canvas geschlossen
09.02.19 – 31.03.19
4.930 €
1.626 €
01.04.19 – 31.05.19
5.831 €
2.486 €
01.06.19 – 30.06.19
6.215 €
2.500 €
01.07.19 – 30.09.19
8.963 €
4.050 €
01.10.19 – 31.10.19
6.231 €
2.500 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Reiseinformationen Botswana und Simbabwe sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Eine Malaria-Prophylaxe bei Safaris in Botswana und für Reisen in das Land generell ist dringend erforderlich.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personengewicht 100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazu gebucht und bezahlt werden muss.
  • US-Dollar in kleiner Stückelung sowie Pula sind die praktischsten Währungen.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zur Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.