+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Reise unverbindlich anfragen

Botswana mit Wilderness Safaris

8-tägige Flugsafari ab/bis Maun

Die Autorenmeinung:
„Dieses Botswana-Erlebnis mit Wilderness Safaris, dem Spezialisten für nachhaltigen, sanften Ökotourismus, konzentriert sich auf das Okavango-Delta und die Savuti-Region. Entdecken Sie die Wasserwege des Deltas sowie die tierreiche Gegend rund um den Savuti-Fluss. Im Kleinflugzeug geht es bequem zu den ausgewählten Camps von Wilderness Safaris –  mitten hinein in die abgelegensten und unberührten Gebiete Botswanas.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Charterflüge im Kleinflugzeug direkt zu den Camps von Wilderness Safaris, die alle in privaten Konzession in den besten Tier- und Wildnisgebieten liegen
  • Unterkunft in komfortablen Safarizelten
  • Einzigartige Naturerlebnisse, hervorragende Wildbeobachtungsmöglichkeiten dank einiger der schönsten Safaris in Botswana
  • Aktivitäten, Vollpension und Getränke inklusive

Mehr erfahren Reiseroute Luxusversion

1. und 2. Tag: Linyanti-Konzession

Vom Flughafen Maun bringt Sie ein Kleinflugzeug in die private Linyanti-Konzession, die an den westlichen Teil des Chobe Nationalparks angrenzt. Die Linyanti Region ist aufgrund ihrer Vielfalt an Lebensräumen ein Paradies für Wildtiere und darüber hinaus für ihre große Zahl an Elefanten bekannt, welche sich in den trockenen Wintermonaten an den Wasserläufe und Lagunen einfinden.Das Camp Duma Tau liegt auf Holzplattformen unter schattenspendenden Bäumen und blickt auf eine bei Flusspferden beliebte Lagune des Linyanti Flusses. Die zehn luxuriösen Safarizelte verfügen über ein en-suite Badezimmer sowie eine Außendusche. Der Hauptbereich des Camps besteht aus einem Speiseraum, einer Bar, einer Lounge und einem kleinen Swimmingpool mit fantastischem Panoramablick. Entlang des Savuti-Kanals und des Linyanti-Flusses werden tagsüber und nachts Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen angeboten sowie geführte Fußsafaris. Falls der Linyanti Fluss ausreichend Wasser führt, werden zusätzlich Aktivitäten auf dem Wasser angeboten. 2 Ü Duma Tau Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice

3. und 4. Tag: Okavango-Delta / Joa-Konzession

Nach dem Frühstück fliegen Sie per Kleinflugzeug ins private Jao Wildschutzgebiet, einer 60.000 Hektar großen Konzession westlich des Moremi Game Reserves im Okavango Delta. Ihr Camp liegt idyllisch auf einer mit dichten Palmen, Mangostin- und Feigenbäumen bewachsenen Insel.Das Kwetsani Camp besteht aus nur fünf großzügig angelegten „Baumhäusern“, alle mit en-suite Badezimmern ausgestattet. Die luftigen Zimmer bieten atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Ebenen. Vom erhöht gelegenen Hauptgebäude blicken Sie auf eine gewaltige Flutebene, die oft von Moorantilopen, Gnus und zahlreichen weiteren Antilopenarten bevölkert wird. Für die heißen Stunden des Tages steht ein Swimming Pool zur Verfügung. Das Camp bietet je nach Jahreszeit und Wasserstand exzellente Aktivitäten zu Land und auf dem Wasser an. Sie können Wildtiere vom offenen Safarifahrzeug aus beobachten und Fahrten mit einem Mokoro (dem traditionellen Einbaum) unternehmen. 2 Ü Kwetsani Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice

5., 6. und 7. Tag: südöstliches Okavango-Delta

Ein Kleinflugzeug bringt Sie ins Qorokwe Camp, das in einer ca. 26 ha großen, privaten Konzession im südöstlichen Okavango Delta angrenzend an das Moremi Wildreservat liegt. Der Name Qorokwe bedeutet „der Ort, an dem der Büffel durch den Busch ins Wasser bricht“ und verweist auf die große Anzahl an Wildtieren in dieser Region des Okavango Deltas.
Das Qorokwe Camp verfügt über acht Zelt-Suiten sowie einer geräumigen Familiensuite mit eigenem kleinem Pool. Alle Safarizelte sind mit privaten Badezimmern sowie Innen- und Außendusche ausgestattet. Der Hauptbereich und der zugehörige Infinity-Pool bieten eine großartige Aussicht auf die Lagune und die umliegende Ebene. Der Essbereich, die Lounge, die Bibliothek und die Bar sind auf hölzernen Plattformen errichtet, die miteinander verbunden sind. Ein Höhepunkt des Camps sind die geselligen Boma-Abendessen. Die angebotenen Aktivitäten beinhalten Tages- und Nachtpirschfahrten, Boots- und Mokoro-Ausflüge (abhängig vom Wasserstand), sowie Wandersafaris und Vogelbeobachtung.  3 Ü Qorokwe Camp (o. ä.), Vollpension, lokale Getränke, Aktivitäten, Wäscheservice

8. Tag: Maun

Je nach Zeit unternehmen Sie am Morgen noch eine Aktivität. Nach dem Frühstück Flug zurück nach Maun.

Mehr erfahren Reiseroute gehobene Mittelklasseversion

In dieser Version bieten wir Ihnen bei ähnlicher Routenführung Unterkünften der gehobenen Mitteklasse an. Sie übernachten in folgenden Camps:

1. und 2. Tag: Savuti Camp (o. ä.)

3. und 4. Tag: Jacana Camp (o. ä.)

5., 6. und 7. Tag: Tubu Tree Camp (o. ä.)

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen, Verpflegungsleistungen (7 x F, 7 x M, 7 x A) und Ausflüge/Aktivitäten wie beschrieben
  • Lokale Getränke
  • Transfers und Flüge im Kleinflugzeug zwischen den Camps
  • Parkeintrittsgebühren
  • Detaillierter englischer Reiseplan
  • Pro DZ ein Iwanowski-Reiseführer Botswana

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Importierte alkoholische Getränke

Teilnehmer: mindestens 2 

Termine: nach Wunsch

Preis in € pro Person
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Saisonzeit Luxusversion Gehobene Mittelklasse
01.11.18 – 19.12.18 7.408 € 5.956 €
20.12.18 – 10.01.19 8.396 € 7.235 €
11.01.19 – 31.03.19 6.851 € 5.653 €
01.04.19 – 31.05.19 7.753 € 6.380 €
01.06.19 – 31.10.19 11.576 € 9.566 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise.
  • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Botswana sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Eine Malaria-Prophylaxe ist dringend erforderlich.
  • Gepäckbegrenzung pro Person 20 kg in weichen Reisetaschen (maximal 25 cm x 30 cm x 62 cm) ohne Räder (keine Koffer!) inkl. Kamera-Ausrüstung und Handgepäck; maximales Personengewicht 100 kg pro Person. Bei Überschreitung bitte bei Buchung mitteilen, da dann ein weiterer Platz dazugebucht und bezahlt werden muss.
  • US-Dollar in kleiner Stückelung sowie Pula sind die praktischsten Währungen.
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zur Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.