+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Barrierefreie Südafrika Reise

14-tägige rollstuhlgeeignete Selbstfahrertour ab Port Elizabeth bis Kapstadt

Die Autorenmeinung:
„Bei dieser Selbstfahrerreise entdecken Sie Südafrikas Garden Route. Mit dem Miet-PKW können Sie auf eigene Faust und in eigenem Tempo eine rollstuhlgerechte Safari erleben. Bei allen ausgewählten Unterkünften wurde darauf geachtet, dass die Einrichtungen barrierefrei erreicht werden können.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser behindertengerechten Reise:

  • Mietwagenreise mit größtmöglicher Freiheit
  • Komfortable, rollstuhlgeeignete Unterkünfte
  • Pirschfahrten im Addo Elephant Park inklusive
  • 4 Tage Aufenthalt in Kapstadt
  • Detaillierter, deutschsprachiger Reiseplan

Mehr erfahren Reiseroute

1. Tag: Port Elizabeth

Nach Ankunft in Port Elizabeth Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt zum Hotel. Entdecken Sie die Stadt oder verbringen den Nachmittag im Hotel und stimmen sich auf Ihr Reiseland Südafrika ein. 1 Ü The Paxton Hotel (o.ä.), Frühstück

2. und 3. Tag: Addo Elephant National Park

(ca. 150 km)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Addo Elephant National Park. Der Park ist Heimat für Elefanten, Spitzmaulnashörner, Kapbüffel, Löwen und Leoparden sowie viele weitere größere und kleinere Säugetierarten. Zudem sind im Park mehr als 400 verschiedene Vogelarten ansässig. Sie verbringen 2 Nächte in der Kuzuko Lodge und haben die Möglichkeit bei geführten Pirschfahrten mit geschulten Guides den Park zu entdecken. 2 Ü Kuzuko Lodge (o.ä.), Vollpension, Pirschfahrten

4. und 5. Tag: Plettenberg Bay

(ca. 380 km)

Heute fahren Sie weiter Richtung Plettenberg Bay. Erleben Sie die faszinierende Küste. Plettenberg Bay ist idealer Ausgangspunkt zum Besuch des Nature’s Valley und des Tsitsikamma National Parks mit wunderbaren Aussichten auf umliegende Täler und die Berge. 2 Ü Starfish Guest Lodge (o.ä.), Frühstück

6. und 7. Tag: Wilderness

(ca. 85 km)

Fahren Sie die berühmte Garden Route entlang bis nach Wilderness, das wegen der wunderbaren Lagune, der Seen, der Flüsse und der malerischen Berge bekannt ist. An Aktivitäten bieten sich hier Angeln, Surfen, Segeln, Schwimmen am Strand, Wanderungen und vieles mehr an. Oder besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Knysna, George oder Mossel Bay. 2 Ü Cinnamon Guesthouse (o.ä.), Frühstück

8. Tag: Hermanus

(ca. 360 km)

Heute geht es in die „Walhauptstadt der Welt“. Zwischen Juli und Dezember kommen die Wale in die Walker Bay, um sich zu paaren und zu kalben. Dabei kommen die Wale manchmal so nah an die Küste, dass man sie oft auch ohne Fernglas problemlos sehen kann. Außerdem bietet Hermanus im nahegelegenen Fernkloof-Naturreservat mit den dahinter gelegenen Bergen eine einzigartige Natur sowie spektakuläre Wanderwege entlang der Küste oder in den angrenzenden Wäldern. 1 Ü Francolinhof (o.ä.), Frühstück

9. und 10. Tag: Paarl

(ca. 150 km)

Sie verlassen die Küste und fahren ins Weingebiet. Im 17. Jh. siedelten sich in der Gegend um Paarl die Hugenotten an. Ein Denkmal sowie das Museum erinnern an die Einwanderer, die vielen Orten und Familien der Region ihren Namen gaben. Hier entwickelte sich unter französischer Regie eines der wichtigsten Weinanbaugebiete Südafrikas. Fahren Sie die Weinroute entlang und probieren Sie Spitzenweine. 2 Ü Cascade Country Manor (o.ä.), Frühstück

11. bis 13. Tag: Kapstadt

(ca. 80 km)

Heute fahren Sie nach Kapstadt. Erkunden Sie die Mutterstadt Südafrikas, den Tafelberg sowie das Kap der Guten Hoffnung und die Umgebung. 3 Ü Winchester Mansions (o.ä.), DZ, Frühstück

14. Tag: Kapstadt

Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen Kapstadt oder im Stadtbüro

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen (andere Mietwagengruppe bei Preisänderung möglich):

  • Safe!Cars® operated by Europcar Mietwagen der Gruppe W (4×4 Ford Ranger double cabin o. ä. mit Handschaltung, Airbag, ABS, Klimaanlage und Servolenkung) mit Super Cover Versicherung ohne Selbstbehalt inkl. aller km, Steuern, Diebstahl-/Unfallversicherung (detaillierte Mietwagenbedingungen finden Sie hier)
  • Übernachtungen und Verpflegungsleistungen (13 x F, 2 x M, 2 x A) wie beschrieben
  • Deutschsprachige Vertretung in Südafrika
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan
  • Pro DZ ein Iwanowski Reiseführer Südafrika

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Kaution (zzt. 1.500 ZAR, vor Ort bei Wagenübernahme per Kreditkartenabzug als Deposit zu hinterlegen), Einwegmiete, Benzinkosten (detaillierte Mietwagenbedingungen finden Sie hier)
  • Visagebühren
  • Parkeintrittsgebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Reisetermine: nach Wunsch

 Reisepreis p.P. im DZ
(bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidungen der Saisonzeiten Preisänderungen möglich):
01.11.16 – 23.12.16* 1.803 €
24.12.16 – 31.12.16* 2.002 €
01.01.17 – 31.01.17 1.803 €
01.02.17 – 28.02.17 2.002 €
01.03.17 – 30.04.17 1.803 €
01.05.17 – 31.08.17 1.489 €
01.09.17 – 30.09.17 1.663 €
01.10.17 – 31.10.17 1.832 €
*Während der Hochsaisonzeit 16.12.16 – 02.01.17 Aufpreis Mietwagen. Details auf Anfrage.
Vom 14.-18.11.2016, 24.12 – 31.12.2016 sowie vom 01.-28.02.2017 fällt ein Preiszuschlag beim Winchester Mansions an.

Mehr erfahren Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Südafrika sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Selbstverständlich kann o.a. Tour auch nach Ihren individuellen Wünschen abgeändert werden!
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.