Telefon Service: +49 (0) 2133.26030
E-Mail E-Mail: info@afrika.de
Euro Bzgl. Währungsschwankungen
bitte den aktuellen Tagespreis
anfragen

Feedback unserer Kunden

bestellenKatalogbestellung
Unser neuer Katalog:        
       >>Bestellformular<<

NEU: Afrika Reise Katalog 2014

Afrika Reise Katalog 2014 CoverOnline Blättern
(auch für iOS und Android)
PDF (270MB) Download

NEU: Namibia Reise Katalog 2014

Namibia Reise Katalog 2014 CoverOnline Blättern
(auch für iOS und Android)
PDF (51MB) Download

Iwanowski: Südafrika Blog

WetterOnline
Das Wetter für
Kapstadt

Südafrika mit Kindern in familiengerechten Unterkünften


anfrage3
  anfrage4

Übernachtungsbausteine für kindgerechtes Reisen mit malariafreier Alternative

 

Südafrika ReisenDie Autorenempfehlung:
"Eine Ferienreise auf einen anderen Kontinent - und das mit Kindern? Auf dieser Reise werden die Kinder- und Erwachsenenwelten zu einem harmonischen Ausgleich gebracht: familiengerechte Unterkünfte, genügend Freiraum für Aktivitäten und eine Entzerrung von ‚Stressrouten’ nach dem Motto ‚Weniger ist mehr’."
Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe

 

Das Besondere dieser Reise:

  • Selbstfahrer-Individualreise für Familien mit Kindern aller Altersstufen

  • Kindgerechter Urlaub in Südafrika: Kurze Fahrten, längere Aufenthalte

  • Übernachtungsbausteine mit Spielmöglichkeiten, Tierfarm, Pool und interessanten Ausflugszielen

  • Zwei Versionen: Beide Touren führen durch malariafreies Gebiet (Ausnahme: Krüger NP)

 

Version A:  mit möglichem Abstecher in den Kruger National Park (nicht malariafrei!)

 

1. Tag: Johannesburg

(ca. 80 km)

Übernahme Ihres gesondert gebuchten Mietwagens (buchen wir gerne für Sie nach Wunsch dazu, da nicht im Preis enthalten) und Fahrt zu Ihrer Unterkunft, wo Sie zwischen 15.00 und 16.00 Uhr einchecken. Sie nehmen teil an einer „Cultural Experience“, die in einer multivisuellen Präsentation die Vielfalt der „Rainbow Nation“ darstellt. Eine geführte Tour bringt Ihnen die Kultur der Zulu, Basotho, Xhosa und Pedi näher. 1 Ü Lesedi African Lodge (o.ä.), 1 DZ mit Sleeper Couch oder Extrabett(en), Halbpension

2. - 6. Tag: Hazyview

(ca. 420 km)

Südafrika mit Kindern UnterkünfteEine ca. viereinhalbstündige Fahrt bringt Sie nach Hazyview. Von Ihrer Unterkunft aus haben Sie zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen für Groß und Klein: Ausflüge in den Kruger National Park, Besichtigung der Naturwunder der Panorama Route, Goldwäsche in der Freilichtmuseumsstadt Pilgrims Rest, Besuch des Gepardenaufzucht-Programmes in Kapama, Besuch eines Afrikanischen Dorfes, Ponyreiten, Picknicks, Entspannen am Pool des Hotels, Besuch einer Tierfarm. Ihre Unterkunft liegt etwas außerhalb von Hazyview am Sabie Fluss. 5 Ü Hippo Hollow (o.ä.), 1 DZ mit Extrabett(en), Frühstück

7. - 10. Tag: Kapstadt

(Flug)

Sie fahren zum Kruger Mpumalanga Flughafen bei Nelspruit (ca. 60 km), wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Flug nach Kapstadt (buchen wir gerne für Sie dazu, da nicht im Preis enthalten). Nach Ankunft in Kapstadt Übernahme Ihres gesondert gebuchten Mietwagens (buchen wir gerne für Sie dazu, da nicht im Preis enthalten). Die Mutterstadt Kapstadt mit ihrer Umgebung bietet eine Fülle an möglichen Aktivitäten: Auffahrt oder Besteigung des Tafelberges, Besuch der Victoria and Alfred Waterfront mit seinen vielen Geschäften, Besuch des Two Oceans Aquariums, Ausflug zum Kap der guten Hoffnung mit Besuch der Pinguin-Kolonie bei Boulders Beach, Abstecher in die landschaftlich faszinierenden Weinanbaugebiete. Und für ganz Mutige: Hai-Tauchtouren. Ihre Unterkunft liegt an der quirligen V&A Waterfront. 4 Ü Lawhill Luxury Apartments (o.ä.), 1 Zweizimmerappartement

11. - 14. Tag: Knysna

(ca. 500 km)

Unterkünfte mit Kindern SüdafrikaFahrt nach Knysna, im Herzen der Garden Route. Von hier können Sie bequem sternförmig die Schönheiten der Garden Route erkunden: Abstecher zum Tzitzikamma National Park und Storms River Mouth, Fahrt zum Nature's Valley, Bootsfahrt auf der Knysna Lagune, Besuch von Monkeyland und des Knysna Elephant Park, Baden am Strand in Plettenberg Bay oder Wilderness, Abstecher nach Oudtshoorn und Besuch einer Staußenfarm und der Cango Caves, Traktorfahrt im Featherbed Nature Reserve. Von Ihrer Unterkunft aus haben Sie eine schöne Aussicht auf die Lagune von Knysna. Das Overmeer Guest House liegt in den Knysna Heights und verfügt über einen Frühstücksraum sowie einen Swimmingpool. 4 Ü Overmeer Guest House (o.ä.), 1 Familieneinheit mit 3 Schlafzimmern und 2 Bädern, Frühstück

15. Tag: George und Rückflug

(ca. 100 km)

Fahrt zum Flughafen George, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben.

 

Malariafreie Alternative zur Version A+: 2. - 6. Tag

 

Südafrika mit Kindern übernachtenAm 2. Tag fahren Sie von Johannesburg aus ca. drei Stunden in die malariafreie Waterberg-Region. Hier verbringen Sie einen Familienurlaub auf der privaten Wildfarm. Kinder sind bei allem dabei, was auf einer Wildfarm anfällt: Pirschfahrten, Fußwanderungen, Fahrradfahren, Mountainbiking, Grillen im Busch etc. Reiten für jedes Alter und Können (kleine Ponys bis hin zu Arabern) ist möglich. Es ist faszinierend, das Wild bis auf weniger Meter anpirschen. Da die Pferde nicht im Stall, sondern inmitten der Wildtiere leben, haben sie den gleichen Geruch und werden von den Wildtieren nicht als "fremd" wahrgenommen - egal ob ohne oder mit Reiter. Südafrika Lodges mit KindernEs gibt keine Löwen und Elefanten, dafür Elandantilopen, Säbelantilopen, Nashörner, Giraffen, Zebras etc. Und am Swimming Pool können Sie sich erfrischen. 5 Ü Ant’s Private Game Reserve (o.ä.), Ant’s Hill, Vollpension, lokale Getränke, Reiten und Wäscheservice

Am 7. Tag fahren Sie nach Johannesburg zurück, geben dort den Wagen am Flughafen ab und fliegen nach Kapstadt (nicht im Preis enthalten). Weiter dann wie oben angegeben.

 

Version B:  Garden Route mit Addo Elephant Park (malariafrei)Südafrika mit Kindern Karte

 

1. - 3. Tag: Kapstadt

(ca. 30 km)

Übernahme Ihres gesondert gebuchten Mietwagens (buchen wir gerne für Sie nach Wunsch dazu, da nicht im Preis enthalten). Sie haben genügend Zeit, Kapstadt und seine Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Machen Sie einen Spaziergang durch die Company Gardens, besuchen Sie das Kapmalaiischen Viertel oder schlendern Sie die V&A Waterfront entlang. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg (wetterabhängig), unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Plateau des Tafelberges und genießen Sie die wundervolle Aussicht auf die Stadt. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Weinanbaugebiete und nehmen Sie teilUnterkünfte mit Kindern Südafrika Kapstadt an einer Tour durch die Weinkeller. Unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung mit Besuch der Seehunde-Kolonie auf Duiker's Island in Hout Bay, des Cape of Good Hope Naturreservat und der Pinguin-Kolonie am Boulder's Strand in Simonstown. 3 Ü De Tafelberg Guesthouse (o.ä.), 1 DZ mit Sleeper Couch, Frühstück

4. und 5. Tag: Hermanus

(ca. 170 km)

Südafrika Unterkünfte mit KindernHeute geht es in die "Walhauptstadt der Welt". Zwischen Juli und Dezember kommen die Wale in die Wal-ker Bay, um sich zu paaren und zu kalben. Dabei kommen die Wale manchmal so nah an die Küste, dass man sie oft auch ohne Fernglas problemlos sehen kann. Außerdem bietet Hermanus im nahegelegenen Fernkloof-Naturreservat mit den dahinter gelegenen Bergen eine einzigartige Natur sowie spektakuläre Wanderwege entlang der Küste oder in den angrenzenden Wäldern. 2 Ü Francolinhof (o.ä.), 1 DZ mit Extrabett, Frühstück

6. und 7. Tag: Garden Route, Knysna

(ca. 420 km)

Fahren Sie die berühmte Garden Route entlang bis in die Austernstadt Knysna. Genießen Sie die Strände oder besuchen Sie bei Plettenberg Bay den Primatenpark Monkey Land, Birds of Eden (die größte Voliere der Welt) oder das Elephant Sanctuary, wo Sie die grauen Dickhäuter hautnah erleben können. 2 Ü Overmeer Guest House (o.ä.), 1 Familieneinheit mit 3 Schlafzimmern und 2 Bädern, Frühstück

8. und 9. Tag: Tsitsikamma National Park

(ca. 110 km)

Im Tsitsikamma National Park, ein ca. 80 Kilometer langer Küstenstreifen zwischen Nature's Valley und der Mündung des Storms River, erwartet Sie eine weitgehend unberührte und intakte Natur. Ihre Ferienanlage mit Blockhütten liegt am Meer. Unternehmen Sie eine Wanderung zur Hängebrücke an der Storms River Flussmündung und besuchen Sie den berühmten Felsen im Meer, der ungewöhnlich hohe, laut donnernde Brandungswellen verursacht. 2 Ü Tsitsikamma Coastal National Park (o.ä.), 1 Familiencottage/Chalet

10. und 11. Tag: Addo Elephant National Park

(ca. 300 km)Elefanten im Addo Elephant Park in Südafrika

Über den kleinen Küstenort St. Francis Bay fahren Sie in den Addo National Park. Nehmen Sie sich unterwegs etwas Zeit und genießen Sie die wunderschönen Strände von Cape St. Francis. Entdecken Sie den Addo Elephant Nationalpark auf Pirschfahrten mit dem eigenen Auto. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, eine Safari im offenen Geländewagen vor Ort zu buchen, die vom Rest Camp angeboten wird. 2 Ü im Camp des Addo National Park (o.ä.), 1 Familienchalet

12. Tag: Port Elizabeth

(ca. 100 km)

Sie fahren nach Port Elizabeth und geben dort Ihren Mietwagen ab.


Eingeschlossene Leistungen:
Versionen A und B:
Übernachtungen, Aktivitäten und Verpflegungsleistungen wie beschrieben, deutschsprachiger Reiseplan mit Wegebeschreibungen

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Versionen A und B:
Flüge und Mietwagen, Benzinkosten, Ausflüge, Parkeintrittsgebühren, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Südafrika sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Der deutsche Kinderausweis wird nur mit Lichtbild anerkannt und sollte bei Reiseantritt mindestens zwei freie Seiten für Sichtvermerke haben. Alternativ empfiehlt sich die Ausstellung eines eigenen Passes für Kinder.
  • Wenn nur ein Elternteil mit Kindern reist, muss vom nicht mitreisenden Elternteil eine beglaubigte Einverständniserklärung in Englisch für die Reise vorliegen, um Schwierigkeiten bei der Aus- bzw. Einreise zu vermeiden.
  • Für den Abstecher in das Lowveld (Kruger National Park) ist eine Malaria-Prophylaxe notwendig (Version A).
  • Kindersitze gibt es für Kinder bis zu vier/fünf Jahren. Für ältere Kinder empfiehlt sich die Mitnahme von Sitzschalen aus Deutschland.
  • Selbstverständlich kann o.a. Tour auch nach Ihren individuellen Wünschen abgeändert oder verlängert werden!
  • Passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.

Reisetermine: nach Wunsch

Preise gültig bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit. Bei Überschneidung der Saisonzeiten sind Preisänderungen möglich. 

Version A:
Gesamtpreis für o.a. Arrangement 
2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern) 
 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern)
01.11.13 - 12.12.13
2.787 €
3.047 €
13.12.13 - 31.12.13
3.133 €
3.392 €
01.01.14 - 04.01.14
3.179 €
3.436 €
05.01.14 - 31.01.14
2.959 €
3.216 €
01.02.14 - 16.02.14
3.177 €
3.436 €
17.02.14 - 31.03.14
2.959 €
3.216 €
01.04.14 - 30.04.14
2.688 €
2.909 €
01.05.14 - 30.09.14
2.454 €
2.674 €
01.10.14 - 31.10.14
2.896 €
3.156 €

 

Version A+:
Gesamtpreis für o.a. Arrangement
2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern)
2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern)
01.11.13 - 12.12.13
6.029 €
8.299 €
13.12.13 - 31.12.13
6.999 €
9.488 €
01.01.14 - 08.01.14
6.945 €
9.423 €
09.01.14 - 31.01.14
6.089 €
8.361 €
01.02.14 - 16.02.14
6.309 €
8.581 €
17.02.14 - 24.03.14
6.089 €
8.361 €
25.03.14 - 30.04.14
6.721 €
9.205 €
01.05.14 - 30.06.14
5.119 €
7.287 €
01.07.14 - 31.08.14
6.487 €
8.970 €
01.09.14 - 30.09.14
5.855 €
8.128 €
01.10.14 - 31.10.14
6.029 €
8.299 €

 

Version B:
Gesamtpreis für o.a. Arrangement
2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern)
2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren (im Zimmer der Eltern)
01.11.13 - 30.04.14
1.809 €
1.966 €
01.05.14 - 31.08.14
1.595 €
1.752 €
01.09.14 - 30.09.14
1.655 €
1.811 €
01.10.14 - 31.10.14
1.765 €
1.925 €

 

Tipps für Reisen mit Kindern:

  • Kinder brauchen viel Flüssigkeit. Nehmen Sie auf die Fahrt Trinkwasser, Saft oder Kindertee mit.
  • Zum Desinfizieren empfiehlt sich die Mitnahme eines Desinfektionsmittels.
  • Frischetücher verhelfen auch unterwegs zu sauberen Händen.
  • Die Mitnahme einer Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, eines Hutes (bei Tag) und einer Mütze (auch im Sommer kann der Abend kühl sein) sowie festes Schuhwerk (Lagerfeuer, Skorpione) ist ratsam.
  • Auf keinen Fall darf eine gut ausgestattete Reiseapotheke fehlen (fieber- und schmerzhemmende Mittel für Kinder, Pflaster etc.).
  • Unterwegs schmecken Kindern Nüsse und Müsliriegel oder Gummibärchen. Kaugummi kann als Zahnputzersatz helfen.
  • Aus Platzgründen empfehlen wir die Anmietung eines VW Sharan o.ä. und für größere Familien einen VW Kombi o.ä


anfrage3
  anfrage4

Follow Iwanowskis Reisen on Facebook
Follow Iwanowskis Reisen on Twitter
Follow Iwanowskis Reisen on Google+

4x4 Fahrzeuge Südafrika

Wohnmobile Südafrika

Fahrzeugbuchung

Flugbuchung

Flugbuchung

Reisehandbücher Südafrika

101 Safaris

101 Safaris

14.00 EUR bei iwanowski.de

Kapstadt und Gardenroute

Kapstadt und Gardenroute

22.95 EUR bei iwanowski.de

Reisegast Südafrika

Reisegast Südafrika

17.95 EUR bei iwanowski.de

Südafrikas Norden & Ostküste

Südafrikas Norden & Ostküste

27.95 EUR bei iwanowski.de

Südafrika

Südafrika

25.95 EUR bei iwanowski.de

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.