+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Entabeni Game Reserve

Land:
Südafrika

Beschreibung:
„Wo der Berg sich erhebt“ – so die Bedeutung des Namens vom Entabeni Game Reserve, das zu Füßen des Granitberges in der Waterbergregion erbaut wurde. Im 8.000 ha umfassenden privaten Reservat leben u.a. Leoparden, Nashörner und siebzehn verschiedene Antilopenarten. Im Entabeni Tierschutzgebiet befinden sich einige sehr schöne Unterkünfte: Unter ihnen die Hanglip Mountain Lodge und das Wildside Camp.

Die exclusive Hanglip Mountain Lodge liegt etwas abgeschieden im Reservat mit Blick auf die Berge. Zehn mit Reed bedeckte und geschmackvoll eingerichtete Zimmer in Chalets verfügen über eine eigene Terrasse. Eine Lounge und ein Restaurant befinden sich im Haupthaus. Wer nach der Pirschfahrt Entspannung sucht, findet diese im kleinen Spa-Bereich oder im Pool auf der Anlage.
Etwas rustikaler übernachtet man im Wildside Camp in einem der 20 großen Safarizelte mit eigener Dusche und WC. Außerdem gehören eine Minibar, Kaffee-/ Teezubereiter, Ventilator und eine kleine Terrasse zur Ausstattung. Im Haupthaus stehen den Gästen ein Restaurant und eine gemütliche Lounge zur Verfügung, ein Swimmingpool sorgt für Abkühlung.

Die vielfältige Landschaft im Schutzgebiet ist reich an unterschiedlicher Vegetation und Lebensraum der „Big Five“. Tierbeobachtungsfahrten in einem offenen Safarifahrzeug morgens und nachmittags gehören zu den Aktivitäten im Entabeni Game Reserve. Darüber hinaus werden Fußsafaris angeboten, ein Besuch eines Kulturdorfes der Pedi, Vogel- und Sternenbeobachtung u.v.m. Es gibt auch einen kleinen Laden, der eine Auswahl an Souvenirs und Kleidung anbietet. Das Gebiet ist malariafrei.
© Iwanowski Reiseführer Südafrika

Bilder:
Tipp – Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.


Weitere Lodges aus der Region


Zurück zur Übersicht
  • südafrika reisen südafrika selbstfahrer südafrika lodges südafrika unterkünfte südafrika safaris südafrika camps