+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Selbstfahrertouren Afrika

Hier finden Sie unsere ausgewählten Selbstfahrertouren durch Südafrika, Namibia, Botswana und Mosambik. Eine Mietwagentour ist die ideale Möglichkeit, die schönsten Landschaften des jeweiligen Landes zu entdecken. Bei dieser Art zu Reisen sind Sie selbst Ihr eigener Herr, d. h. Sie entscheiden wo und wie lange Sie stoppen. So können Sie Ihre persönliche Freiheit unterwegs genießen.

Mit dem Mietwagen durch Südafrika, Namibia, Botswana und Mosambik

Südafrika und Namibia verfügen über ein hervorragendes Straßennetz, sodass einem Selbstfahrer-Urlaub nichts im Wege steht. Fast alle Touren durch Südafrika kann man mit einem normalen PKW bewältigen. In Namibia raten wir während der regenreicheren Zeit von Oktober bis April zu einem Allradwagen. Zu dieser Zeit können selbst harmlose Wegstrecken durch heftige Regenschauer plötzlich von reißenden Bächen und kleinen Flüssen überflutet werden. Gute Kies- und Schotterpisten verwandeln sich dann in „schweres Gelände“. Für Botswana und Mosambik sind in allen Selbstfahrertouren bereits 4×4-Fahrzeuge inkludiert, da in diesen beiden Ländern nur die Hauptverbindungsstraßen asphaltiert sind.

Nachfolgende Selbstfahrer-Touren sind erprobte Routen. Es können jedoch jederzeit Änderungen nach Ihren Wünschen – sei es in Bezug auf Unterkünfte, Mietwagentyp oder Streckenabschnitte – vorgenommen werden. Hier richten wir uns ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Bestens vorbereitet für Unterwegs mit Iwanowski

Sie erhalten von uns Ihr persönliches, umfangreiches Infopaket mit Routenvorschlägen, Sehenswürdigkeiten und Nationalparks entlang Ihrer Strecke sowie einer großen Auswahl an Restaurants. Alle Unterkünfte Ihrer Reise haben wir bereits vorab reserviert, damit Ihnen die zeitaufwendige Hotelsuche vor Ort erspart bleibt. Größtmögliche Individualität ist dabei durch die unterschiedlichen, frei wählbaren Preiskategorien der Unterkünfte gegeben.

Sollte es vor Ort doch einmal zu unvorhergesehenen Problemen kommen, so steht Ihnen unsere deutschsprachige Partneragentur rund um die Uhr kompetent zur Seite.

Eine kleine Umstellung erfordert der Linksverkehr, der in den Ländern des südlichen Afrikas gilt. Vor allem die veränderte Blickrichtung ist anfangs etwas ungewohnt. Um die Eingewöhnung zu erleichtern, sind Mietwagen mit Automatikschaltung empfehlenswert. Meist gewöhnt man sich aber rasch an die neue Fahrsituation und wird erst wieder an den Unterschied erinnert, wenn man sich zuhause wieder auf den Rechtsverkehr einstellen muss.