+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Unterkünfte für eine entspannte Namibia Reise

Übernachtungsbausteine für Selbstfahrer ab/bis Windhoek

Die Autorenmeinung:
„Diese Touren sind ideal für alle, die möglichst viel von Namibia sehen, aber nicht jeden Tag umziehen möchten. Sie übernachten jeweils mehrere Nächte in schönen individuellen Lodges oder Gästefarmen an ausgewählten Standpunkten. Von hier aus erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Umgebung bei Tagesausflügen, kürzeren Touren oder zu Fuß. Sie können aber auch einen Tag lang nur ausspannen und die Ruhe und Weite Namibias von Ihrer Unterkunft aus genießen.“
Afrika-Experte Michael Iwanowski, Autor der Reisehandbücher Südafrika, Namibia und Botswana

Das Besondere dieser Reise:

  • Drei Namibia-Routen wählbar: Nord-, Süd- oder Nord-/Süd-Kombination
  • Viel Sehen, wenig Stress: Mehrere Tage an einem Ort verbringen
  • Größtmöglicher Freiraum vor Ort: viele Aktivitäten spontan nach Lust und Laune planbar
  • Wenig Reisevorbereitungszeit nötig: Vertrauen Sie der Auswahl an stimmungsvollen Unterkünften
  • Individueller Reiseplan inklusive
Mehr erfahren Südentour

2 Ü zwischen Windhoek und Dordabis (ca. 70 km, ca. 1 h), Eningu Clayhouse (o.ä.), 1 DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Stadtbesichtigung Windhoek, Wanderungen auf markierten Wegen auf der Farm, botanischer Wanderweg (ca. 6 Stunden) führt durch 3 Vegetationsgebiete
2 Ü bei Mariental (ca. 361 km, ca. 5 h), Intu Africa Zebra Kalahari Lodge (o.ä.), 1 Dune Suite, Halbpension, Bushmen Walk
mögliche Unternehmungen: Entspannen am Swimming Pool, Fahrt in die Kalahari, Rundfahrt durch den Naturpark, Wanderung auf eigene Faust
2 Ü Fish River Canyon (ca. 430 km, ca. 6 h), Canyon Road House (o.ä.), 1 DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Touren zum Fisch Fluss Canyon
2 Ü Aus (ca. 265 km, ca. 3½ h), Klein-Aus Vista Gästefarm (o.ä.), Eagles Nest, 1 DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Tagestour nach Lüderitz mit Kolmanskoppe, geführte Tagestour zu den Koichab Dünen (organisiert von Klein Aus), Besuch der Wildpferde bei Gharub, Wanderungen auf markierten Wegen
3 Ü Sesriem (ca. 350 km, ca. 5 h), Sossusvlei Lodge (o.ä.), 1 Luxury-DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Besuch vom Sossusvlei und Sesriem Canyon, Fahrt in das Naukluft Gebirge bei Büllsport, Besuch von Schloss Duwisib
3 Ü Swakopmund (ca. 350 km, ca. 5 h), Namib Guesthouse (o.ä.), 1 DZ, Frühstück
mögliche Unternehmungen: Stadtbesichtigung, Halbtagestour zur Welwitschia-Fläche und Mondlandschaft, Halbtagestour zur Robbenkolonie bei Cape Cross, Tagestour zur Spitzkoppe und Erongo Gebirge

Mehr erfahren Nordentour

2 Ü bei Windhoek (ca. 65 km, ca. 1½ h), Immanuel Wilderness Lodge (o.ä.), 1 DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Stadtbesichtigung Windhoek, Besichtigung Kavango-Schnitzermarkt, Reitmöglichkeit bei der Lodge oder Entspannen am Pool
3 Ü Swakopmund (ca. 335 km, ca. 4½ h), Namib Guesthouse (o.ä.), 1 DZ, Frühstück
mögliche Unternehmungen: Stadtbesichtigung, Halbtagestour zur Welwitschia-Fläche und Mondlandschaft, Halbtagestour zur Robbenkolonie bei Cape Cross, Tagestour zur Spitzkoppe und Erongo Gebirge
3 Ü bei Khorixas (ca. 400 km, ca. 5½ h),  Gästefarm Gelukspoort (o.ä.), 1 Luxury-DZ, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Tagesausflug zu Felsgravuren von Twyfelfontein, Verbrannter Berg, Orgelpfeifen, Versteinerter Wald, Besuch der Vingerklippe und der Ugab-Terrassen
3 Ü beim Etoscha National Park (ca. 340 km, ca. 4½), Etosha Aoba Lodge (o.ä.), 1 Luxury Bungalow, Halbpension
mögliche Unternehmungen: Pirschfahrten im Etoscha Park, Besuch de Ombili Stiftung für Buschleute
3 Ü Nähe Otjiowarongo (ca. 240 km, ca. 3 h), Kambaku Safari Lodge (o.ä.), 1 DZ, Halbpension, Tee/Kaffee, Kuchen
mögliche Unternehmungen: Tagestour zum Waterberg, Erkundungstour im 4×4 Safarijeep, zu Fuß oder mit dem Mountainbike

Mehr erfahren Kombination Süden- und Nordentour

2 Ü zwischen Windhoek und Dordabis, Eningu Clayhouse (o.ä.), 1 DZ, Halbpension
2 Ü bei Mariental (ca. 361 km), Intu Africa Zebra Kalahari Lodge (o.ä.), 1 Dune Suite, Halbpension
2 Ü Fish River Canyon (ca. 400 km), Canyon Road House (o.ä.), 1 DZ, Halbpension
2 Ü Aus (ca. 265 km), Klein-Aus Vista Gästefarm (o.ä.), Eagles Nest, 1 DZ, Halbpension
3 Ü Sesriem (ca. 350 km), Sossusvlei Lodge (o.ä.), 1 Luxury-DZ, Halbpension
3 Ü Swakopmund (ca. 350 km), Namib Guesthouse (o.ä.), 1 DZ, Frühstück
3 Ü bei Khorixas (ca. 400 km), Gästefarm Gästefarm Gelukspoort (o.ä.), 1 Luxury-DZ, Halbpension
3 Ü beim Etoscha National Park (ca. 390 km), Etosha Aoba Lodge (o.ä.), 1 Luxury Bungalow, Halbpension
3 Ü bei Otjiowarongo (ca. 240 km), Kambaku Safari Lodge (o.ä.), 1 DZ, Halbpension, Tee/Kaffee, Kuchen 

Mehr erfahren Leistungen, Preise und Termine

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Verpflegungsleistungen (Südentour: 14 x F, 11 x A; Nordentour: 14 x F, 11 x A; Kombitour: 23 x F, 20 x A) wie beschrieben
  • Aeromed Versicherung innerhalb Namibias (24-Stunden-Service, bei Unfall Transport per Kranken-  wagen oder Flugzeug ins nächstgelegene Krankenhaus, Stabilisierung während des Transports; alle    weiteren Kosten wie Arzt, Krankenhaus, Medizin usw. sind nicht eingeschlossen)
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Detaillierter deutschsprachiger Reiseplan

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mietwagen
  • Parkeintrittsgebühren
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art

Reisetermine: auf Wunsch

Preise pro Person im Doppelzimmer (bei Antritt und Beendigung innerhalb der angegebenen Saisonzeit; bei Überschneidung der Saisonzeiten Preisänderungen möglich)
Südentour Nordentour Kombination Süden- und Nordentour
01.11.16 – 30.06.17 1.293 € 1.383 € 2.389 €
01.07.17 – 31.10.17 1.365 €  1.388 € 2.466 €
EZ-Zuschlag:
01.11.16 – 30.06.17 295 € 117 € 368 €
01.07.17 – 31.10.17 331 € 117 € 403 €

Mehr erfahren Wichtige Hinweise
  • Bitte beachten Sie unbedingt die länderspezifischen Hinweise Namibia sowie die Gesundheitsvorschriften und Sicherheitshinweise.
  • Für den Norden Namibias wird ganzjährig eine Malaria-Prophylaxe
  • Sie erhalten einen individuellen Reiseplan mit Routenhinweisen.
  • Für die Regenzeit (ab November bis März/April) raten wir dringend die Anmietung eines 4×4 Fahrzeuges
  • Einen Mietwagen und passende internationale Flüge buchen wir gerne für Sie zu Ihrer Reise dazu. Tagesaktuelle Sonderangebote fragen Sie bitte an.