+49 (0) 2133 26030   (Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)
Michael Iwanowski
Michael Iwanowski

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Afrika-Experten beraten!

+49 (0) 2133 26030
(Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-13 Uhr)

info@afrika.de

Hier unverbindlich anfragen

Namibias Süden

Auch der Süden Namibias bietet viele landschaftliche Höhepunkte. Neben dem Fish River Canyon gibt es kleine Berge, heiße Quellen und scheinbar unendliche Weiten zu entdecken.

Fish River Canyon – der zweitgrößte Canyon weltweit

Der Fish River Canyon ist hier ein Höhepunkt, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Nach dem Grand Canyon ist es der zweitgrößte Canyon weltweit. Im Vergleich dazu ist er zwar weniger eindrucksvoll und am Talboden tosen nur selten wilde Wassermassen. Dennoch gibt es viele Aussichtspunkte von denen man einen fantastischen Blick hat.

Der Canyon ist 161 km lang, 27 km breit und bis zu 549 m tief. Er streckt sich von Seeheim im Norden bis hin zu Ais-Ais im Süden. Lohnenswert sind Wanderungen durch den Canyon oder alternativ durch den Canyon Nature Park, welcher das größte Naturschutzgebiet dieser Gegend ist. In den dort liegenden Namibia Lodges kann man die Ruhe der Landschaft hautnah erleben.

Ebenfalls sehr sehenswert sind Ais-Ais und Richtersveld, zwei trockene, wüstenähnliche Berglandschaften. Mit Temperaturen unter Null Grad im Winter bis hin zu 50 Grad im Sommer sind die riesigen Nationalparks von extremen Temperaturen geprägt. In Ais-Ais gibt es heiße Quellen, die zu den vielen Wandermöglichkeiten in der Region eine erholsame Alternative darstellen. Ein Bad wirkt heilend und bietet die optimale Erholung nach einem langen Wandertag.

Die Sossusvlei Dünen – ein lohnendes Reiseziel in Namibia

Das Sossuvlei, inmitten der Namib Wüste ist für seine Dünen, welche die höchsten der Welt sind, bekannt. Damit ist diese Salzpfanne ein weiteres Ausflugsziel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Sie liegt im Namib-Naukluftpark und ist für Besucher ab Sonnenaufgang zugänglich. Bevor die Sonne untergeht, müssen diese das Vlei wieder verlassen. Ausgenommen davon sind Gäste, die im Park übernachten. Die einzige Lodge im Namib-Naukluftpark, die Sossus Dune Lodge, finden Sie in unserer Liste.

Namibias südliche Regionen bieten eine große Vielfalt an Camps und Lodges

Entdecken Sie den Süden des Landes auf Ihrer Namibia Reise und verweilen dabei in den hier aufgelisteten Unterkünften.

Hier finden Sie eine Auswahl an Unterkünften für Ihre gelungen Namibia Reise:

Namibia Mariental Kalahari Red Dunes Lodge Terrasse Iwanowskis Reisen - afrika.de

Kalahari Red Dunes Lodge

Namibia – Namibias Süden – Kalahari Nur zwei Stunden südlich ...
Jetzt entdecken!
Namibia NamibRand Nature Reserve Wolwedans Dunes Lodge Zeltunterkunft Iwanowskis Reisen - afrika.de

Wolwedans Dunes Lodge

Land: Namibia Beschreibung: Die Wolwedans Dunes Lodge im Namib Rand ...
Jetzt entdecken!
Namibia Fish River Canyon Lodge Terrasse Pool Iwanowskis Reisen - afrika.de

Fish River Lodge

Land: Namibia Beschreibung: Die Fish River Lodge liegt im privaten, ...
Jetzt entdecken!
Namibia Naukluft Park Sossus Dune Lodge Ausblick Iwanowskis Reisen - afrika.de

Sossus Dune Lodge

Namibia - Namibias Süden - Namib-Naukluft Park Das besondere dieser ...
Jetzt entdecken!
Namibia Katiti's Place Veranda Iwanowskis Reisen - afrika.de

Katiti’s Place

Namibia - Süden - Solitaire Beschreibung: Der Charme von Katiti's ...
Jetzt entdecken!
Namibia Sossusvlei Lodge Iwanowskis Reisen - afrika.de

Sossusvlei Lodge

Namibia - Namibias Süden - Sossusvlei Das Besondere dieser Namibia Lodge ...
Jetzt entdecken!
Namibia Sossusvlei Namib Dune Star Camp Iwanowskis Reisen - afrika.de

Namib Dune Star Camp

Land: Namibia Beschreibung: Das Namib Dune Star Camp ist eine ...
Jetzt entdecken!
Namibia Klein Aus Vista Eagles Nest Chalets Unterkunft Iwanowskis Reisen - afrika.de

Eagle’s Nest Chalets

Land: Namibia Beschreibung: Die Eagle′s Nest Chalets befindet sich auf ...
Jetzt entdecken!